Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 19-Jähriger gesteht Messerangriff bei Feier
Mehr Welt Panorama 19-Jähriger gesteht Messerangriff bei Feier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 03.07.2009
Anzeige

Er hatte dem 48-Jährigen bei einer Feier im benachbarten Auetal ein Messer in den Rücken gestoßen. Das Opfer liegt nach Polizeiangaben noch auf der Intensivstation. Es bleibe vermutlich querschnittsgelähmt.

Der mutmaßliche Täter sagte den Ermittlern, der 48-Jährige habe in der Wohnung eines Bekannten seine Freundin sexuell belästigt. Darüber habe er sich geärgert, berichtete der Leiter der elfköpfigen „Mordkommission Messer“, Manfred Kesselring.

Anzeige

Nach der Angriff am Donnerstagmorgen war der 19-Jährige geflüchtet. Erst am Freitagmorgen konnte die Polizei den Mann festnehmen. Er gab an, dass alle bei der Feier sehr viel Alkohol getrunken hätten. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, der jedoch gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

lni