Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 17 Tonnen Müll aus Nord- und Ostsee gefischt
Mehr Welt Panorama 17 Tonnen Müll aus Nord- und Ostsee gefischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 06.01.2016
17 Tonnen: So viel Müll haben Fischer 2015 aus Nord- und Ostsee gezogen.  Quelle: dpa/Symbolfoto
Anzeige
Berlin

Am häufigsten landeten in den Containern des Projekts „Fishing for litter“ in den Häfen demnach Folien, Verpackungen, Kanister, altes Tauwerk und Reste von Fischernetzen.

Gemeinsam mit regionalen Partnern hatte der Nabu das Projekt 2011 in Burgstaaken auf der Ostseeinsel Fehmarn gestartet. Die Fischer erhalten dabei kostenlos Sammelsäcke für den aus dem Meer geholten Müll. Mittlerweile beteiligen sich nach Verbandsangaben mehr als 100 Fischer in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern an der Initiative.  

Anzeige

dpa

Panorama Unerschrockene Hallenser - Neujahrsschwimmen bei Minusgraden
06.01.2016
06.01.2016
06.01.2016