Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 17-Jährige getötet: Tatverdächtiger in Haft
Mehr Welt Panorama 17-Jährige getötet: Tatverdächtiger in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 14.03.2020
Ein 17 Jahre alter Tatverdächtiger konnte festgenommen werden (Symbolbild).
Ein 17 Jahre alter Tatverdächtiger konnte festgenommen werden (Symbolbild). Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Ludwigshafen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 17-Jährigen in Ludwigshafen hat die Polizei einen gleichaltrigen Tatverdächtigen festgenommen. Der 17-Jährige sei am späten Freitagabend von Kräften des Spezialeinsatzkommandos Rheinland-Pfalz gestellt worden, teilte die Polizei in Ludwigshafen am Samstag mit. Der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Frankenthal ordnete Untersuchungshaft für den Deutschen an. Der 17-Jährige stehe unter dringendem Tatverdacht, die junge Frau getötet zu haben. Nähere Angaben wurden nicht gemacht.

Mehr zum Thema

Frühlingswetter hält noch bis Wochenmitte an

Langfristige Prognose: Über 50 Millionen Deutsche werden sich mit Corona infizieren

Die 17-Jährige sei am Freitagnachmittag gestorben, teilte die Polizei weiter mit. Sie war am Donnerstagabend schwer verletzt an einer Uferböschung gefunden worden. Die Mordkommission hatte Ermittlungen aufgenommen. Ein Zeuge hatte einen Mann weglaufen sehen.

RND/dpa

Der Artikel "17-Jährige getötet: Tatverdächtiger in Haft" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.