Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Mehr Welt Panorama
Panama, Santiago: Jose Gonzalez (l), folgt einer Polizistin, die ihre fünfjährige Tochter trägt, nachdem sie ein Krankenhaus in Santiago verlassen haben. Gonzalez' Frau und fünf seiner Kinder sind unter den sieben Menschen, die bei einem religiösen Ritual in Panama geopfert wurden. Foto: Arnulfo Franco/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bei einem religiösen Ritual in Panama sind eine schwangere Frau und sechs Kinder gefoltert und getötet worden. Weitere 15 Menschen sollen von Ermittlern gerettet worden sein. Zehn mutmaßliche Täter wurden festgenommen, unter ihnen soll auch der Großvater von fünf der getöteten Kinder sein.

09:11 Uhr

Panorama

Ein Mann und seine Tochter aus dem US-Bundesstaat Michigan kaufen eine gebrauchte Couch. Diese stellt sich jedoch als ziemlich ungemütlich heraus. Als die beiden versuchen, die unbequemen Kissen etwas aufzulockern, machen sie eine unglaubliche Entdeckung.

08:54 Uhr

Exklusiv - Die Videos der OP

Hier finden Sie die neueste Videos der Oberhessischen Presse: Aktuelle Berichte aus den Bereichen Sport, Kultur, Wirtschaft, Politik und Panorama, die in Marburg und dem Landkreis spielen.

Ein 20 Jahre alter Mann hat Teile einer Blitzanlage abmontiert und in einen Baggersee geschmissen.

17.01.2020

In London haben sich Nachbarn vier Jahre lang darum gestritten, ob ein Kater gefüttert werden darf oder nicht.

17.01.2020

Die Jury im Prozess gegen Harvey Weinstein umfasst zwölf Personen sowie drei Ersatzjuroren und ist nun komplett.

17.01.2020

Ein Foto von schwarz angemalten Partygästen auf dem Freiburger Kripoball hat für viel Kritik gesorgt.

17.01.2020

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Ein Hotelbesitzer aus Tschechien hat 10.000 Euro im Casino eingesetzt und 1,37 Millionen Euro gewonnen.

17.01.2020

Der japanische Umweltminister Shinjiro Koizumi ist am Freitag Vater geworden und sorgt mit der Ankündigung eines zweiwöchigen Vaterschaftsurlaubs für eine Sensation.

17.01.2020

In Amsterdam haben Feuerwehrfrauen und -männer zahllose Autos geputzt, um damit Spenden für Australien zu sammeln.

17.01.2020

Nach dem Absturz eines Flugzeugs im Iran, das abgeschossen wurde, sind nun fast alle Toten identifiziert worden. Unter den 176 Leichen befanden sich 147 Iraner, viele mit doppelter Staatsbürgerschaft sowie 29 aus der Ukraine.

17.01.2020

Meistgelesen in Panorama