Menü
Anmelden
Wetter sonnig
23°/ 1° sonnig
Mehr Welt Panorama
Das Bäckerhandwerk in Deutschland befürchtet zahlreiche Betriebsaufgaben infolge der Corona-Krise, obwohl Bäckereien weiter Brot, Kuchen und andere Produkte verkaufen dürfen.

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat den Alltag von Milliarden Menschen fest im Griff. In Deutschland sind mittlerweile mehr als 100.000 Menschen mit dem Virus infiziert und 1591 Menschen gestorben. Das Bäckerhandwerk befürchtet inzwischen, dass die Zahl der Betriebe in Deutschland deutlich sinken könnte. Alle Entwicklungen im Liveblog.

15:36 Uhr
Anzeige

Panorama

Im Fall des Gewaltverbrechens mit drei Toten in Vogtareuth haben Ermittlungen neue Erkenntnisse ergeben: Aus diesen geht hervor, dass die 36 Jahre alte Bundespolizistin mit ihrer Dienstwaffe die Töchter und sich selbst erschoss.

15:21 Uhr

Bestellen Sie die OP zwei Wochen kostenfrei und unverbindlich auf Probe - die Lieferung endet automatisch. Ob gedruckt oder rein digital, als OP-ePaper, teffen Sie jetzt Ihre Wahl!

Das Kontaktverbot gilt auch für Rapper: Die Polizei hat in Siegen (NRW) die Arbeiten an einem Musikvideo aufgelöst. Für den Dreh hatten sich die Männer gleich sechs schicke Autos angemietet.

14:36 Uhr

So wird die Klopapier-Krise zum leckeren Hit: In Rastatt verkauft ein Eiskonditor Eistorten in Form von Toilettenpapierrollen. Die clevere Idee hat dem Eiskonditor in der Krise das Geschäft gerettet.

14:13 Uhr

Im Zoo von Zürich ist ein Elefanten-Baby kurz nach seiner Geburt gestorben. Nach Angaben der Pfleger hatte das Weibchen schwere Verletzungen am Kopf. Warum, ist jedoch bislang völlig unklar.

13:59 Uhr
Anzeige

Normalerweise herrscht rund um die Ostertage “Staustufe Rot”. Doch in der Corona-Krise ist alles anders. Die Regierung ruft dazu auf, auch an Ostern auf Reisen zu verzichten.

13:49 Uhr

Aktuelle Nachrichten - Die OP Mediaboxen

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Inhalten sowie Nachrichten aus Marburg, der Region und aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der OP Mediabox. Hier erfahren Sie mehr!

Ärzte, Pfleger, Kassierer: Diese Jobs gehören zu den systemrelevanten - und nun in Neuseeland auch der des Osterhasen. Der biete nämlich wie die Zahnfee eine wesentliche Dienstleistung, stellte Premierministerin Jacinda Ardern klar.

12:46 Uhr

Fünf japanische Köche haben für die Mitarbeiter einer französischen Klinik gekocht. Damit wollten sie ihre Anerkennung für die harte Arbeit in der Coronakrise ausdrücken. Es soll nicht die einzige Aktion bleiben.

11:37 Uhr

In der Region Hannover hat ein großes Bestattungsunternehmen Kurzarbeit angemeldet – es möchte keine Corona-Fälle annehmen. Die Kritik des Inhabers: Es fehle an Schutzausrüstung und verbindlich geregelten Krisenabläufen.

11:11 Uhr

Lkw-Fahrer sorgen in diesen Tagen dafür, dass unsere Supermarktregale voll bleiben. Als Dankeschön haben Anwohner aus Mönchengladbach den Fahrern an der Autobahn Essen spendiert. Viele von ihnen müssen derzeit unter erschwerten Bedingungen arbeiten.

10:45 Uhr
Anzeige

Meistgelesen in Panorama