Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Weltbild verkauft E-Book-Reader für 60 Euro
Mehr Welt Medien Weltbild verkauft E-Book-Reader für 60 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 06.10.2011
Foto: E-Reader von Weltbild und Hugendubel
Der neue E-Book-Reader von Hugendubel und Weltbild. Quelle: Handhout
Anzeige

Die Buchhändler Weltbild und Hugendubel vertreiben gemeinsam einen neuen E-Book-Reader. Zur Buchmesse bringen sie ihr Gerät auf den Markt. Mit einem TFT-Farbdisplay und einer Bildschirmdiagonalen von sieben Zoll wollen sie damit Amazon Konkurrenz machen: Deren günstigster Reader liegt derzeit bei 99 Euro.

Insgesamt bietet der Reader von Weltbild und Hugendubel zwei Gigabyte Speicher Platz für 2000 Bücher, wie die Unternehmen mitteilen. Unterstützt werden die E-Book-Formate EPUB, PDF, Adobe DRM, TXT und FB2. Der Reader spielt aber auch Musik ab oder zeigt Bilder. Hersteller des E-Book-Reader 3.0 ist Trekstor. Dieser gibt die Ausdauer des Lithium-Polymer-Akkus mit bis zu 8 Stunden im Lese- und bis zu 30 Stunden im Musikmodus an.

Bereits zur vergangenen Buchmesse brachten die Weltbild-Gruppe einen E-Reader auf den Markt - für 100 Euro.

Weltbild und Hugendubel, die nach eigenen Angaben 120 000 digitale Bücher im Angebot haben, verkaufen den E-Book-Reader 3.0 für 60 Euro.

dpa/fh

06.10.2011
Medien Trauer um einen Visionär - Apple-Gründer Steve Jobs ist tot
06.10.2011