Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Voting-Panne beim Dschungelcamp: Falsche Telefonnummer angesagt
Mehr Welt Medien Voting-Panne beim Dschungelcamp: Falsche Telefonnummer angesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 23.01.2020
Claudia Norberg musste das Dschungelcamp verlassen. Quelle: TVNOW / Stefan Menne
Anzeige

An Tag 13 im Dschungelcamp ist Claudia Norberg (49) aus der RTL-Show gewählt worden. Die Ex von Schlagersänger Michael Wendler bekam am Mittwochabend die wenigstens Stimmen beim Zuschauervoting. Doch ist dabei wirklich alles mit rechten Dingen zugegangen?

Zumindest gab es eine kleinere Panne während der Sendungen: Moderator Daniel Hartwich verkündete die falsche Telefonnummer, berichtet die "Bild"-Zeitung. Etwa 20 Minuten vor Ende der Abstimmung habe Hartwich gesagt: "Claudia gibt’s Secondhand im Wendler-Schlussverkauf mit der 01379 – 101001.“ Richtig wäre gewesen: Zuschauer, die für Norberg anrufen wollten, mussten die Endziffer 02 wählen. Besonders pikant: Das Ergebnis der Abstimmung war "total knapp", wie Moderator Hartwich selbst während der Sendung erklärte.

RTL: "Die Abstimmung ist gültig"

Ein RTL-Sprecher sagte der Zeitung: "In der Sendung hat es einen kleinen Versprecher gegeben. Da die richtige Endziffer jedoch stets eingeblendet war, ist die Abstimmung gültig.“ Eine Wiederholung der Abstimmung ist damit wohl ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Wendler-Ex Claudia Norberg nach ihrem Dschungelcamp-Aus: „Michael werde ich nicht anrufen“

Claudia Norberg fliegt aus dem Dschungelcamp

Anastasiya nach ihrem Dschungelcamp-Aus: „Es ging nur darum, Streit anzufangen“

RND/seb

Der Artikel "Voting-Panne beim Dschungelcamp: Falsche Telefonnummer angesagt" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Model und Moderatorin Lena Gercke ist schwanger. Wird sie wie gewohnt auch durch die nächste Staffel „The Voice of Germany“ führen?

23.01.2020

Claudia Norberg, Ex-Frau von Michael Wendler, musste am frühen Donnerstagmorgen das Dschungelcamp verlassen.

23.01.2020

Jürgen von der Lippe ist wieder in einer Show zu sehen - in seinem Haussender WDR. Es geht um die ungeschriebenen Regeln des Alltags und noch nie öffentlich erzählte Anekdoten. Moderatorin Sabine Heinrich hat allerdings ein kleines Problem mit ihm.

23.01.2020