Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien „Tatort“-Kommissarin Kasumba leiht Hyäne in „König der Löwen“-Neuverfilmung ihre Stimme
Mehr Welt Medien „Tatort“-Kommissarin Kasumba leiht Hyäne in „König der Löwen“-Neuverfilmung ihre Stimme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 10.07.2019
Die Schauspielerin Florence Kasumba spricht in der Neuverfilmung von „Der König der Löwen“ die Hyäne. Quelle: imago/Horst Galuschka
Anzeige
Hannover

Vor noch nicht allzu langer Zeit wurde Florence Kasumba als die neue „Tatort“-Kommissarin an der Seite von Maria Furtwängler (52) bekanntgegeben, nun hat die Schauspielerin einen neuen Coup abgeschlossen: In der Disney-Neuverfilmung von „Der König der Löwen“ leiht die 42-jährige Deutsche der Hyäne Shenzi ihre Stimme.

Anzeige

Der Kinostart für den Film in Deutschland ist am 17. Juli, der Titelsong stammt von keiner anderen als Musikern Beyoncé (37), die außerdem im Film Löwin Nala spricht. Passend dazu bringt Beyoncé ein Album namens „The Lion King: The Gift“ heraus, der erste Song „Spirit“ wurde bereits veröffentlicht. Es ist nicht Kasumbas erster Kino-Hit: Die dunkelhäutige Schauspielerin war 2018 schon im Film „Black Panther“ zu sehen.

Im Video: Florence Kasumba als erste schwarze „Tatort“-Kommissarin

Von RND/hsc

Der Artikel "„Tatort“-Kommissarin Kasumba leiht Hyäne in „König der Löwen“-Neuverfilmung ihre Stimme" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.