Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien „Supertalent“ gewinnt Quotenrennen
Mehr Welt Medien „Supertalent“ gewinnt Quotenrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 16.10.2011
"Das Supertalent“ mit Dieter Bohlen hat das Quotenrennen am Sonnabend gewonnen.
"Das Supertalent“ mit Dieter Bohlen hat das Quotenrennen am Sonnabend gewonnen. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Mit 7,22 Millionen Zuschauern hat „Das Supertalent“ bei RTL das Quotenrennen am Samstagabend gewonnen. Die Castingshow mit der Jury aus Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse erreichte damit einen Marktanteil von 24,1 Prozent; bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern lag der Marktanteil bei 35,7 Prozent.

Gut lief es auch für den 50. Fall von „Ein starkes Team“. Den Jubiläums-Krimi im ZDF schauten 5,53 Millionen Menschen. Das entspricht einem Marktanteil von 18,0 Prozent für „Ein starkes Team: Gnadenlos“.

Stefan Raab musste die zweite Niederlage in Folge einstecken - in seiner Sendung „Schlag den Raab“. Dort besiegte Versicherungskaufmann Klaus nach knapp fünf Stunden den Moderator Raab und nahm 500.000 Euro mit nach Hause. Das sahen sich 3,23 Millionen Zuschauer an (13,9 Prozent Marktanteil). In der Zielgruppe der jüngeren Zuschauer von 14 bis 49 Jahren schnitt die Show mit 22,3 Prozent Marktanteil deutlich besser ab.

jhf/dpa

Medien Früherer Wettermoderator - ARD berät über Kachelmanns Zukunft
Wiebke Ramm 14.10.2011
Frerk Schenker 14.10.2011