Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Streit um "heute"-Melodie geht vor Gericht
Mehr Welt Medien Streit um "heute"-Melodie geht vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 03.04.2014
Foto: Fall für das Oberlandesgericht München:  Die Erkennungsmelodie der "heute"-Nachrichten
Fall für das Oberlandesgericht München:  Die Erkennungsmelodie der "heute"-Nachrichten Quelle: dpa
Anzeige
München

Dieser hatte den sogenannten Fanfaren-Blues 1962 komponiert. Im Jahr 2009 wurde er überarbeitet, ohne dass der Komponist daran beteiligt war.
 Nach Ansicht von Gisela Birnbach, der Inhaberin des Musikverlages, handelt es sich bei der neuen Melodie aber nicht um eine Neuschöpfung. Das Landgericht München I sah das anders und wies die Klage im April vergangenen Jahres ab (Az. 21 O 15 733/12). Jetzt geht es in die nächste Instanz (Az. 6 U 21 65/13).

dpa

Medien Wigald Boning im Interview - „Gegen die Schutzwälle aus Worten“
02.04.2014
Medien Online-Videos auf den Fernseher - Amazon will mit Box Fire TV punkten
02.04.2014