Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien ProSieben zeigt Daniel Craig als 007 in „Casino Royale“
Mehr Welt Medien ProSieben zeigt Daniel Craig als 007 in „Casino Royale“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 24.10.2009
Eva Green und Daniel Craig in "Casino Royale"
Eva Green und Daniel Craig in "Casino Royale" Quelle: Sony Pictures
Anzeige

ProSieben strahlt „Casino Royale“ am Sonntag um 20.15 als Free-TV-Premiere aus.

Der 21. offizielle Bond-Film konzentriert sich auf das Wesentliche: Verschwunden sind die Schäkereien mit Miss Moneypenny, das unsichtbare Auto und die übrigen Testosteronsubstitute, die von der zunehmenden Saftlosigkeit des Agenten ablenken sollten. Craig löste Pierce Brosnan ab, durch ihn wurde Bond mehr Schläger, denn Gentleman: Er blutet, brüllt vor Schmerzen und gibt für eine Frau alles auf.

Bei seinem Debüt als 007 wird der eigensinnige Agent auf Le Chiffre (Mads Mikkelsen) angesetzt. Der Bankier weltweit operierender Terroristen hat eine Menge Geld verloren und will seine Kasse im Casino Royale in Montenegro aufbessern. Bonds muss Le Chiffre beim Pokern schlagen, damit dieser aus Furcht vor seinen nun mittellosen Arbeitgebern sein Wissen mit der britischen Regierung teilt. Abgelenkt wird Bond von der ebenso schönen wie schlagfertigen Beamtin des britischen Schatzamtes, Vesper Lynd (Eva Green), die seinen Wetteinsatz überwacht.

ddp