Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Privatsender wehren sich gegen Nein zu Videoplattform
Mehr Welt Medien Privatsender wehren sich gegen Nein zu Videoplattform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 16.04.2011
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige

Die Sender wollen mit dem gemeinsamen Portal privaten und auch öffentlich-rechtlichen Sendern ermöglichen, ihr Programm sieben Tage nach der Ausstrahlung kostenlos abrufbar zu machen. Das Kartellamt begründete seine Ablehnung damit, dass die Plattform Auswirkungen auf den Fernsehwerbemarkt hätte.

dpa

Gunnar Menkens 15.04.2011