Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Oliver Pocher startet Late-Night-Show bei Sat.1
Mehr Welt Medien Oliver Pocher startet Late-Night-Show bei Sat.1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 18.08.2009
Comedian Oliver Pocher
Comedian Oliver Pocher Quelle: ddp
Anzeige

Darin greife er die „großen Ereignisse und Themen“ auf, „die die Nation Woche für Woche beschäftigen“.

Derzeit entsteht im Kölner Residenz-Filmtheater das neue Studio. Dort werde Pocher in Stand-up, Studioaktionen, Einspielfilmen und im Gespräch mit seinen Gästen „das Beste, Lustigste und Spannendste der Woche in 60 Minuten Sendezeit komprimieren“, kündigte der Sender an. Begleitet wird er von der Pocher Showband mit sechs weiblichen Mitgliedern. In jeder Sendung begrüßt der 31-Jährige zwei Talk- Gäste, sowohl Prominente als auch vermeintlich „normale“ Menschen, die „spannende bis skurrile Geschichten“ zu erzählen haben.

In der Rubrik „Pochers Auftrag“ muss der Gastgeber eine Mission ohne Widerspruch ausführen. Zu Wort kommen auch von Pocher dargestellte Figuren wie Torwart Oliver K.. Das Repertoire der Protagonisten soll im Laufe der Show erweitert werden.

Pocher war zuvor bei der ARD im Einsatz. Im April war bekannt geworden, dass er nach dem Ende seiner Zusammenarbeit mit Harald Schmidt in der ARD-Show „Schmidt & Pocher“ zu Sat.1 wechselt. Seinen Einstand bei dem Privatsender hatte er in der Fußball-Doku „Sportfreunde Pocher“, die im Juni und Juli zu sehen war. Darin stellte Pocher ein Team für ein Charity-Spiel gegen den FC Bayern München zusammen. Schmidt ist nun ab 17. September in seiner Solo-Show „Harald Schmidt“ im Ersten zu sehen.

ddp