Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Nach Unfall von Ingo Kantorek - Quotenanstieg bei “Köln 50667”
Mehr Welt Medien Nach Unfall von Ingo Kantorek - Quotenanstieg bei “Köln 50667”
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 21.08.2019
Ingo Kantorek verstarb Freitagnacht bei einem Autounfall. Quelle: picture alliance / SvenSimon

Der Abschied der Fans erfolgt übers Fernsehen. Die Daily Soap "Köln 50667" verzeichnete nach dem Tod von Schauspieler Ingo Kantorek erhöhte Einschaltquoten. Wie die "Bild"-Zeitung mit Verweis auf den Dienst Quotenmeter.de mitteilte, erhielt die Reihe am Freitag - einen Tag nach Kantoreks Tod - 8,4 Prozent Quote. Am Montag waren es dann sogar 9,4 Prozent. Normalerweise liegen die Werte bei einem Marktanteil um die 8 Prozent.

Kantorek war mit seiner Ehefrau Suzana am Donnerstagabend bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Auf der Rückreise von Italien prallte ihr Pick-Up auf einem Rastplatz bei Sindelfingen auf einen geparkten Lastwagen. Fans und Kollegen drückten in den Sozialen Netzwerken ihr Geschocktsein und ihre Trauer aus.

Lesen Sie mehr:

Nach dem Tod von Ingo Kantorek: So geht es mit der Rolle weiter

RTL 2 schneidet Szenen aus "Köln 50667" raus

Blättern und wettern: Youtuber und CDU-Kritiker Rezo staunt in einem neuen Video über die Welt des Zeitungsjournalismus. Er geißelt vor allem „Bild“ – und wird gegen Ende richtig zornig: „Journalisten sind teilweise so dumm.“ Sind Printblätter von gestern? Eine Entgegnung von Imre Grimm.

20.08.2019

Alles dreht sich um Liebe und Freundschaft. Die Serie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ erzählt von vier Freunden, deren Leben durch den Verrat eines Geheimnisses durcheinander gerät. Grundlage ist der Kultfilm von 1994.

20.08.2019

Aller Kult hat mal ein Ende: Bei Pro7 beginnt im September die letzte Staffel der Comedyserie „The Big Bang Theory“ um eine WG voller Genies.

20.08.2019