Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Murdochs Imperium spaltet sich
Mehr Welt Medien Murdochs Imperium spaltet sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 28.06.2012
Rupert Murdochs Medienimeperium soll zerschlagen werden. Quelle: dpa
Anzeige
Washington

Das höchste Firmengremium hatte sich am Mittwoch in New York getroffen und das Vorhaben abgenickt. Der ganze Aufteilungsprozess solle in rund zwölf Monaten abgeschlossen sein. Es gebe bis dahin zahlreiche Details auszuarbeiten. Es werde voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2013 eine Aktionärsversammlung geben, um die Neuaufstellung endgültig zu beschließen.

Zur neuen Unterhaltungssparte sollen unter anderem die Fox-Fernsehsender und das Filmstudio „20th Century Fox“ gehören, die zusammen mit den anderen elektronischen Medien schon heute drei Viertel des Umsatzes beisteuern. In der Printsparte wären neben dem Flaggschiff „Wall Street Journal“ auch die Londoner „Times“, das britische Massenblatt „Sun“ sowie zahlreiche weitere Zeitungstitel in den USA und Australien versammelt sowie der Buchverlag Harper Collins.

Anzeige

dpa

27.06.2012
27.06.2012
Anzeige