Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Monica Lierhaus’ Auftritt bewegt die Prominenz
Mehr Welt Medien Monica Lierhaus’ Auftritt bewegt die Prominenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:17 06.02.2011
Monica Lierhaus machte ihrem langjährigen Partner Rolf Hellgardt bei der Verleihung der Goldenen Kamera einen Heiratsantrag.
Monica Lierhaus machte ihrem langjährigen Partner Rolf Hellgardt bei der Verleihung der Goldenen Kamera einen Heiratsantrag. Quelle: dpa
Anzeige

Der erste öffentliche Auftritt von Sportmoderatorin Monica Lierhaus nach langer Krankheit hat die deutsche Medienprominenz tief bewegt. „Fantastisch, schön, dass sie wieder da ist“, sagte „Tagesthemen“-Moderator Tom Buhrow, nachdem Lierhaus am Samstag in Berlin einen Ehrenpreis bei der Verleihung der Goldenen Kamera entgegengenommen hatte. Box-Star Henry Maske wünschte Lierhaus „wie die meisten anderen auch“ alles Gute.

Besonders beeindruckte die Teilnehmer der Preisverleihung der Heiratsantrag, den Lierhaus ihrem langjährigen Partner Rolf Hellgardt machte. Den hätten die Macher der Sendung nicht eingeplant, sagte Moderator Hape Kerkeling. „Nein, das wusste niemand, das wusste keiner“, erklärte Kerkeling in der Sendung „Leute heute“ direkt nach der Verleihung der Goldenen Kamera. Viele Besucher hatten während dieser überraschenden Szene Tränen in den Augen.

„Es war mir schon klar, dass das ein sehr emotionaler Auftritt werden würde“, sagte Kerkeling, „aber als sie dann ihrem Lebensgefährten, dem Rolf, einen Heiratsantrag gemacht hat, da musste ich mich wegdrehen und hab’ gedacht „Wie um Himmels Willen soll ich die Sendung weiter moderieren?“, weil mich das emotional so gepackt hat, ihr Zurückkommen und ihr Sich-Zeigen und dann eben noch dieser Heiratsantrag - das war ein starker emotionaler Moment.“

„Ich war sehr bewegt“, gestand auch der Sportreporter René Hiepen. Die lange Krankheit habe Lierhaus gezeichnet, aber er bewundere ihre Energie, „wieder ins Leben zurückzufinden“. Hiepen sagte: „Es war nicht mehr die Monica, die wir vor Augen hatten, das war aber auch klar. Aber ich bewundere ihren Mut und wünsche ihr, dass ihr das Weitere Kraft gibt, das zu schaffen, was vor ihr steht.“

dpa

05.02.2011
Medien Datenaustausch im Internet - Alle IP-Adressen sind aufgebraucht
03.02.2011
Medien Eurovision Song Contest - Marke Lena muss neu erfunden werden
03.02.2011