Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien „Let’s Dance“: Tritt Oliver Pocher in Lack und Leder auf?
Mehr Welt Medien „Let’s Dance“: Tritt Oliver Pocher in Lack und Leder auf?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 10.05.2019
In der letzten Show punktete Comedian Oliver Pocher mit vollem Körpereinsatz. Auch in dieser Woche soll es ein nackiger Tanz werden. Quelle: imago images
Anzeige
Köln

Dieser Typ ist immer für eine Überraschung gut! Comedian Oliver Pocher (41) punktet jede Woche bei „Let’s Dance“ (RTL) mit außergewöhnlichen Outfits und unterirdischen Tanzeinlagen. Auch für diesen Freitag hat sich der gebürtiger Hannoveraner wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

In der neuen Disziplin „Jury-Team-Tanz“ tritt er neben Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (30) und Sportlerin Sabrina Mockenhaupt (38) mit einem Cha Cha Cha zum Partyklassiker „Y.M.C.A.“ von den Village People an. Beim Outfit entschied sich Pocher allerdings weder für den Cowboy noch für den Bauarbeiter, sondern wählte ein Sadomaso-Kostüm. Bei Instagram postete er bereits ein Foto von der Anprobe und schrieb: „Für mich ist sehr wichtig, dass ich mich bei Let’s Dance auch mal von einer anderen Seite präsentieren kann.“

Anzeige

Aber tritt der Comedian auch in der Show in Lack und Leder auf? Sieht ganz so aus. Denn auch in den letzten Wochen zeigte Pocher seine ausgefallenen Outfits stets vorher schon in den sozialen Medien. Seine Fans feiern den SM-Olli bereits und kommentieren etwa: „Verhaftet wegen sexy“. Na da kann abends in der Show ja nichts mehr schiefgehen...

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

„Let’s Dance“: So tanzte sich Pascal „Pommes“ Hens vom Außenseiter zum Favoriten

Von Thomas Kielhorn/RND

Der Artikel "„Let’s Dance“: Tritt Oliver Pocher in Lack und Leder auf?" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.