Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Larry Hagman bekommt auch bei „Dallas“ Begräbnis
Mehr Welt Medien Larry Hagman bekommt auch bei „Dallas“ Begräbnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 12.12.2012
Nach dem Tod von Larry Hagman stirbt auch seine Rolle bei „Dallas“ als „J. R“. Quelle: dpa
New York

Zu Beginn der zweiten Staffel, die Anfang nächsten Jahres ins amerikanische Fernsehen kommt, werde die Trauerfeier für den Familienbösewicht im Mittelpunkt stehen. Hagman, der mit der Rolle des hinterlistigen Ölbarons in den achtziger Jahren Weltruhm erlangte, war am 23. November im Alter von 81 Jahren gestorben – in Dallas.

Hagman hatte sich ebenso wie Patrick Duffy, sein Serienbruder Bobby, für die Neuauflage der Fernsehlegende verpflichten lassen, die seit Juni in den USA ausgestrahlt wird. J. R. ist deutlich gealtert, hat aber immer noch dieselbe intrigante Kraft wie in der zwei Jahrzehnte zuvor zu Ende gegangenen Originalserie. Aus seiner Familie hieß es, dass er die Rolle geliebt habe.

Nicht wie früher die ARD, sondern RTL wird in Deutschland das neue „Dallas“ ausstrahlen. Sendestart ist am 29. Januar um 22.15 Uhr.

dpa

Medien "Ich lese, mein Nachbar tippt" - Peer Steinbrück stellt sich Fragen auf Twitter

Auch der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kann den Kurznachrichtendienst Twitter nicht länger ignorieren. Der Politiker stellte sich am Mittwoch einer Fragestunde, bei der Hunderte von Anfragen auf ihn einprasselten. Nur einen Bruchteil konnte Steinbrück beantworten.

12.12.2012
Medien „Zeitgeist“-Ranglisten - Das suchten die Deutschen 2012 bei Google

Was bewegte die Menschen im Jahr 2012? Der Internet-Konzern Google sowie Facebook und Twitter präsentieren ihren ganz eigenen Jahresrückblick.

11.12.2012

Das rasante Wachstum der digitalen Datenberge wird zunehmend von Maschinen angetrieben. Vernetzte Geräte wie Smartphones, Stromzähler, Überwachungskameras oder Autos mit Navigationssystemen erzeugen ständig Daten, deren Anteil bis 2020 auf mehr als 40 Prozent steigen wird, wie der Speicherspezialist EMC am Dienstag mitteilte.

11.12.2012