Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Kuwaiter muss für Demo-Aufruf bei Twitter zwei Jahre in Haft
Mehr Welt Medien Kuwaiter muss für Demo-Aufruf bei Twitter zwei Jahre in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 06.01.2013
Ein Mann aus Kuwait muss zwei Jahre ins Gefängnis, weil er über Twitter zu einer Demonstration aufrief. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Kairo

Der Angeklagte hatte vor der Parlamentswahl im Dezember zur Teilnahme an einer Protestdemonstration aufgerufen. Diese richtete sich gegen eine vom Emir verfügte Wahlrechtsänderung, wonach jeder Wähler nur noch einem statt vier Kandidaten seine Stimme geben durfte. Dagegen hatte es Massenproteste in dem Golfemirat gegeben.

dpa

Das erfolgreichste Franchise-Unternehmen im deutschen Kinderfernsehen feiert 40. Geburtstag: Am 8. Januar 1973 zeigten die dritten Programme die erste Folge der „Sesamstraße“. Nur dem Bayerischen Rundfunk ist die Sendung ein Dorn im Auge – bis heute.

06.01.2013

Beschwerden und Proteste gehen dieser Tage immer öfter bei der ARDein. Der neue ARD-Vorsitzende, NDR-Intendant Lutz Marmor, hat die Einführung der pauschalen Rundfunkabgabe für alle Haushalte verteidigt.

06.01.2013

Seit der Premiere vor zehn Jahren startete keine Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ so schlecht wie die Jubiläumsstaffel, in der Bill Kaulitz neben Bohlen in der Jury sitzt.

06.01.2013