Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Jackpot bei "Schlag den Raab" steigt auf 3,5 Millionen Euro
Mehr Welt Medien Jackpot bei "Schlag den Raab" steigt auf 3,5 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 18.11.2012
Stefan Raab hat in der 37. "Schlag den Raab"-Show zum 25. Mal gewonnen. Quelle: dpa
Berlin

Damit ging der gelernte Tischler, der im Falle eines Sieges drei Millionen Euro hätte gewinnen können, leer aus. In der nächsten Show werden noch einmal 500.000 Euro draufgelegt.

Beide Kontrahenten hätten in maximal 15 Spielen, in denen es teils um Kraft, teils um Geschicklichkeit und teils um Wissen ging, gegeneinander antreten müssen. Jedoch bei der 13. Aufgabe entschied sich bereits Raabs Sieg, als er im Spiel „Begriffe sortieren“ die Oberhand behielt. Da war es kurz vor ein 1 Uhr am frühen Sonntagmorgen nach etwa vierdreiviertel Stunden Show.

Zuletzt hatte vor dreieinhalb Jahren der Student Nino die damalige Rekordsumme von drei Millionen Euro gewonnen. Raab hat nun seit Start der Show 2006 in 37 Ausgaben von „Schlag den Raab“ 25 Mal seinen Gegner bezwungen. Raab ist an der Produktion der Show der Firma Brainpool in Köln beteiligt. Das Format wurde auch schon ins Ausland verkauft, unter anderem als „Beat the Host“ nach Großbritannien, Frankreich, Australien und Schweden.

Am 15. Dezember hat es Raab mit heftiger Konkurrenz zu tun: An dem Abend zeigt RTL das Finale der Show „Das Supertalent“, das ZDF überträgt die Gala „Ein Herz für Kinder“. Wegen der Konkurrenzsituation hat die ARD ihre Zaubershow „Einfach magisch“ vom 15. auf den 17. Dezember verschoben. 

dpa

Mehr zum Thema

Schauspieler Stephen Dürr verletzt sich beim Training für Stefan Raabs „TV total Turmspringen“ schwer. Er kracht mit der Stirn auf die Wasseroberfläche - ProSieben will die Show ausstrahlen.

16.11.2012

Eine Mauer aus falschen Ziegelsteinen, ein übergewichtiger Bundesadler, ein albernes Gauck-Gemälde, kakaofarbene Sessel. Sieht aus wie eine politische Talkshow. Aber was macht der Raab dann hier? Warum sitzt der da und spricht nicht über den Wendler oder Andy Borg, sondern übers Steuerrecht? Und wo ist die Band? Und Lena?

Imre Grimm 12.11.2012

Drei Themen, fünf Meinungen, 100.000 Euro - Stefan Raabs neue Polit-Talkshow „Absolute Mehrheit“ startete mit Spitzenquoten. Fast zwei Millionen Menschen sahen die Premiere auf PRO7. Inhaltlich ist bei dem atemlosen Mix aus Kinderfernsehen und Wahlkampfphrasen aber noch Luft nach oben. Unbeantwortet blieb die Frage, wer die Gans gestohlen hat.

Imre Grimm 12.11.2012

„Wir haben viel zu bieten“: Der Leiter des Kunstvereins Hannover, René Zechlin, hat mit HAZ-Redakteurin Johanna Di Blasi über das Jubiläum, gestiegene Ansprüche und mobileres Publikum gesprochen.

13.04.2014

Nach Altair und Ezio kommt Connor: Der neue Held kämpft sich in "Assassin's Creed 3" durch Amerika zur Zeit des Unabhängigkeitskriegs, führt Schlachten auf hoher See - und kann nebenbei ein ganzes Dorf errichten.

17.11.2012

Um eine halbe Million Euro ist Anke Becker jetzt reicher: Die Landwirtin aus Ostfriesland wusste bei „Wer wird Millionär?“ fast alle Antworten auf die Fragen von Günther Jauch. Mit dem Geld will sie sich einen Kindheitstraum erfüllen.

17.11.2012