Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Gefängnisstrafen in größtem Softwarepiraterie-Fall
Mehr Welt Medien Gefängnisstrafen in größtem Softwarepiraterie-Fall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 17.09.2009
Anzeige

Die beiden Hauptangeklagten, die eine geknackte Version des Betriebssystems Windows XP von Microsoft im Internet angeboten hatten, müssen für dreieinhalb Jahre hinter Gitter, urteilten die Richter in der ostchinesischen Stadt Suzhou. Zudem wurden sie zu Geldstrafen von jeweils einer Million Yuan (gut 100.000 Euro) verurteilt. Zwei Mitangeklagte erhielten Haftstrafen von zwei Jahren und Geldstrafen von je 100.000 Yuan.

Der Betreiber der Download-Website Tomato Garden, auf der Windows kostenlos zum Herunterladen bereit stand, wurde ebenfalls verurteilt: Er muss 8,8 Millionen Yuan Strafe zahlen und Gewinne in Höhe von 2,9 Millionen Yuan abführen. Westliche Industriestaaten und Firmen beklagen häufig Urherberrechtsverletzungen in China. Diese sind auch in internationalen Handelsfragen immer wieder ein Problem.

Anzeige

 AFP