Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Brittany Murphy: HBO zeigt zweiteilige Doku über ihren mysteriösen Tod
Mehr Welt Medien Brittany Murphy: HBO zeigt zweiteilige Doku über ihren mysteriösen Tod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 08.10.2021
Die US-Schauspielerin Brittany Murphy, aufgenommen im Jahr 2009.
Die US-Schauspielerin Brittany Murphy, aufgenommen im Jahr 2009. Quelle: picture-alliance / Scott Kirkland - Globe Photos, Inc.
Anzeige

Die US-Schauspielerin Brittany Murphy war 2009 im Badezimmer ihres Wohnhauses in den Hollywood Hills zusammengebrochen. Zuvor hatte sie grippeähnliche Symptome, wie das „People Magazin“ schreibt. Die Gerichtsmediziner hätten einen Unfall als Todesursache festgehalten, die Polizei beendete die Ermittlungen. Doch es entwickelten sich Verschwörungstheorien und Spekulationen rund um ihren Tod.

Trailer der Doku veröffentlicht

Mehr zum Thema

Die Streamingtipps im September: Zeit ist kostbar, Binger!

Science-Fiction-Epos „Foundation“: Wird die Serie so erfolgreich wie „Game of Thrones“ und „Star Wars“?

Missbrauchserfahrungen Thema: Alanis Morissette distanziert sich von Musikdoku

Nun hat der US-Fernsehanbieter HBO eine Dokumentation über sie produziert. Der Zweiteiler „What Happened to Brittany Murphy?“ soll laut Vulture.com ab dem 14. Oktober über die Streamingplattform von HBO zu sehen sein. In dem Porträt soll es um das Leben, die Karriere und ihre mysteriösen Todesumstände gehen. Dafür wird neues Archivmaterial mit Interviews kombiniert. Die Regie übernahm Cynthia Hill, Produzent ist der Emmy-Gewinner Jason Blum.

Der Artikel "Brittany Murphy: HBO zeigt zweiteilige Doku über ihren mysteriösen Tod" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.