Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Bei TV-Show verletzt: BBC-Moderator erzielt hohe Entschädigung vor Gericht
Mehr Welt Medien Bei TV-Show verletzt: BBC-Moderator erzielt hohe Entschädigung vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 02.10.2021
TV-Moderator Jeremy Stansfield beim Verlassen des Royal Courts of Justice. Der britische TV-Moderator hat in einem Streit um Schadenersatz vor Gericht gegen die BBC gewonnen. Dem vor acht Jahren bei einer Fernseh-Show Verletzten stehen 1,6 Millionen Pfund (rund 1,87 Mio Euro) Entschädigung zu, wie der High Court in London am 01.10.2021 entschied.
TV-Moderator Jeremy Stansfield beim Verlassen des Royal Courts of Justice. Der britische TV-Moderator hat in einem Streit um Schadenersatz vor Gericht gegen die BBC gewonnen. Dem vor acht Jahren bei einer Fernseh-Show Verletzten stehen 1,6 Millionen Pfund (rund 1,87 Mio Euro) Entschädigung zu, wie der High Court in London am 01.10.2021 entschied. Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa
Anzeige
London

Ein britischer TV-Moderator hat in einem Streit um Schadenersatz vor Gericht gegen die BBC gewonnen. Dem vor acht Jahren bei einer Fernsehshow verletzten Mann stehen 1,6 Millionen Pfund (rund 1,87 Millionen Euro) Entschädigung zu, wie der High Court in London am Freitag entschied. Er hatte sich 2013 für die Wissenschaftssendung „Bang Goes The Theory“ als menschlicher Crash-Test-Dummy versucht und sich dabei leichte Gehirn- und Wirbelsäulenverletzungen zugezogen.

Mehr zum Thema

„Konsequenzen für Comedian XY“: Hazel Brugger setzt Zeichen gegen sexuelle Gewalt

Klage zu „Black Widow“: Scarlett Johansson einigt sich mit Disney

Nach jahrelangem Warten: Japans Prinzessin Mako heiratet Ende Oktober

Zwar sei keine der Verletzungen einzeln sehr schlimm gewesen, aber in der Kombination und aufgrund psychischer Folgen habe er doch große Beeinträchtigungen erlitten, sagte die zuständige Richterin. Der Journalist selbst hatte zuvor erklärt, durch die Verletzungen seien ihm Gehälter in Millionenhöhe entgangen. Die BBC war dieser Einschätzung nicht gefolgt.

RND/dpa

Der Artikel "Bei TV-Show verletzt: BBC-Moderator erzielt hohe Entschädigung vor Gericht" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.