Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Apple zieht Patent-Vorwürfe gegen Samsung in USA zurück
Mehr Welt Medien Apple zieht Patent-Vorwürfe gegen Samsung in USA zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 29.12.2012
Streiten um Patentrechte an ihren Smartphones: Samsung und Apple. Hier noch mit den alten Modellen Galaxy II und dem iPhone 4. Quelle: dpa
San Francisco

Zugleich behielt sich Apple das Recht vor, den Vorwurf der Patentverletzung neu aufzugreifen, wenn sich das ändern sollte, wie aus am Freitag veröffentlichten Gerichtsunterlagen hervorgeht. Das S3 Mini ist eine abgespeckte Version von Samsungs aktuellem Smartphone-Flaggschiff Galaxy S3.

Bei dem Verfahren an einem kalifornischen Gericht nehmen die beiden Rivalen ihre aktuellsten Smartphones wie das iPhone 5 oder das Galaxy S3 ins Visier. Ein Prozess wird aber erst 2014 erwartet. In einem vorherigen Verfahren um frühere Modelle vor dem selben Gericht hatten Geschworene Apple im August eine Schadenersatzzahlung von 1,05 Milliarden Dollar zugesprochen. Samsung will aber noch erreichen, dass die Summe deutlich reduziert wird.

dpa

Im Streit um verschlüsselte Programme haben sich das Kartellamt und die Sendergruppen ProSiebenSat1 und RTL auf einen Vergleich verständigt. Die Standardprogramme müssen kostenfrei empfangbar sein, für HD-Qualität dürfen die Sender aber die Hand aufhalten.

28.12.2012

Ein Sonntagabendritual verschwindet: Die Krombacher-Insel ist am 30. Dezember zum letzten Mal zwischen „Tagesschau“ und „Tatort“ im Ersten zu sehen. Nach 570 Folgen der Krimireihe, die von der Brauerei präsentiert wurden, muss Krombacher wegen einer Änderung des Rundfunkstaatsvertrags das Sponsoring aufgeben.

28.12.2012

Rund 6000 Hacker sind der Einladung des Chaos Computer Clubs gefolgt: Ihr Kongress in Hamburg beschäftigt sich vier Tage lang mit der technischen wie politischen Gestaltung digitaler Freiheitsräume.

27.12.2012