Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt 71-Jähriger stirbt bei Brand seines Hauses
Mehr Welt 71-Jähriger stirbt bei Brand seines Hauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 21.11.2018
Landesbergen

Bei einem Wohnhausbrand in Landesbergen (Kreis Nienburg) ist ein Mann ums Leben gekommen. Es handele sich um den 71 Jahre alten Bewohner, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Feuer war am Dienstagabend aus zunächst unbekannter Ursache im Wohnzimmer des Hauses in Landesbergen ausgebrochen.

Nachdem eine Nachbarin Rauch bemerkt und Alarm geschlagen hatte, rückten die Feuerwehren aus Landesbergen, Brokeloh, Estorf und Leese sowie Rettungsdienst und Polizei aus. Doch die Einsatzkräfte konnten den 71-Jährigen nur noch tot bergen. Weil Fremdeinwirkungen zunächst nicht erkennbar waren, ging die Polizei von einem Unglücksfall aus.

Von RND/lni

Sie versteckt sich nicht: Dienstag wurde das Strafmaß wegen ihrer Trunkenheitsfahrt öffentlich, am Abend moderierte Bettina Wulff (45) im Expowal. Mit dabei: ihr neuer Lebensgefährte Jan-Henrik Behnken (46).

21.11.2018
Welt Verfassungsschutz und AfD - AfD-Jugendorganisation vor ihrem Ende

Die „Junge Alternative“ (JA) ist tief zerstritten. Drei Landesverbände werden vom Verfassungsschutz beobachtet. Nun bereiten die weniger radikalen Kräfte die Spaltung vor. „Wenn die JA der AfD schadet, dann muss sie weg“, sagt einer von ihnen.

21.11.2018

Auf Twitter teilt der ehemalige Teenie-Star Aaron Carter seinen Fans mit, wie glücklich er zurzeit ist. Er und seine Freundin erwarten offenbar ihr erstes Baby. Es steht aber noch mehr an.

21.11.2018