Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur “Trau dich” – Kelly Clarkson singt mit Glasperlenspiel auf Deutsch
Mehr Welt Kultur “Trau dich” – Kelly Clarkson singt mit Glasperlenspiel auf Deutsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 23.05.2020
Pink (links) und Kelly Clarkson eröffneten mit dem R.E.M.-Song „Everybody Hurts“ die Gala. Quelle: dpa
Anzeige

Kelly Clarkson singt jetzt auch auf Deutsch. Der 38-jährige US-Popstar hat seinen neuen Song “I Dare You” auch in einer deutschsprachigen Version aufgenommen. Ihre Begleiter bei “Trau dich” sind Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg alias Glasperlenspiel. “Trau dich zu lieben, oh trau dich zu lieben”, singt Clarkson, “auch wenn es dir Angst macht / und du glaubst, dir fehlt der Mut / auch wenn es nicht scheint, als wär’s genug.” Reim dich oder ich fress dich.

Mit Zeilen vom “harten Wind / der den Winter bringt” und ”Alle suchen Halt / keiner weiß mehr weiter” lässt sich der eingängige, groovende Midtemposong, den die Texanerin im Original vor Jahresfrist von den Songwritern Laura Veltz und Jesse Shatkin zugespielt bekam, natürlich auch in den Pool mit den Corona-Liedern werfen. Freilich wäre das zu eng gefasst: “Da gibt es nicht nur die Angst, sich mit dem Coronavirus zu infizieren und krank zu werden, sondern auch die Angst, dass Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren, die Angst vor einer Wirtschaftskrise. Das betrifft nicht nur uns in den USA, sondern diese Ängste gibt es weltweit. Daher ist es wirklich wichtig, einander zu lieben und zu helfen. Und das ist die Message des Liedes.”

Anzeige

Hebräisch war die größte Herausforderung

“Ich wollte schon immer ein Lied mit so einer globalen Botschaft finden, das alle Menschen anspricht und nicht nur eine spezielle Gruppe”, sagt Clarkson. “Ich fand es einfach toll, diese schöne Botschaft von ‘I Dare You’ aufzunehmen und das in verschiedenen Sprachen, damit diese Botschaft wirklich so viele Menschen wie möglich erreicht.” In sechs Sprachen liegt der Song vor. “Ich hab schon früher auf Französisch, Spanisch und Deutsch gesungen, aber das ist schon Jahre her. Hebräisch und Arabisch dagegen hab ich noch nie gesungen. Das waren definitiv die schwierigeren Sprachen für mich. Und davon würde ich sagen, dass Hebräisch die schwierigste ist.”

Mehr zum Thema

Pop 2020 - Neues von Lemper, Al-Deen und The 1975

Pop 2020 – Neue Alben von Charli XCX, Sparks und Steve Earle

Pop 2020: Neue Alben von In Extremo, Nico Santos und Roger O’Donnell

Bei der spanischen Version hilft ihr übrigens Blas Cantó, der mit dem Song “Operación Triunfo” für Spanien beim Eurovision Song Contest in Rotterdam hätte teilnehmen sollen. Und bei der französischen Version steht Clarkson die auch in Deutschland ungemein populäre Nouvelle-Chansonnette Zaz (“Je veux”) zur Seite.

Deutsch traute sich Clarkson problemlos, denn mit der Sprache von Goethe und Schiller kam sie schon als Kind in Berührung. “Ich erinnere mich, dass ich in der Schule Deutsch gelernt habe. Da war ich so zwölf oder 13. Und wenn du als Kind eine Sprache lernst, dann merken sich die Muskeln im Mund und Rachen das, wie man die Zunge bewegt oder wie man einen bestimmten Laut im Rachen bildet. Das hat mir jetzt geholfen, dass ich schon vor Jahren auf Deutsch gesungen habe. Ich habe die Sprache wahrscheinlich nicht perfekt getroffen, aber ich habe mein Bestes versucht und ich liebe Deutsch.”

Im Ministudio in Montana arbeitet Clarkson am neuen Album

In der Corona-Pandemie versucht Clarkson, Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen wie sonst auch. “Ich nehme gerade ein Album auf, bin Teil des Teams bei ‘The Voice’ und habe meine eigene Talkshow”, erzählt die Sängerin. “Dazu kommt der Alltag mit den Kindern. Ich bin überhaupt keine Köchin. Da können Sie jeden in meiner Familie fragen.”

Mehr zum Thema

Fynn Kliemann: “Sich an der Krise zu bereichern, finde ich eklig”

Mehr zum Thema

“Falscher Prophet” – Bob Dylan kündigt Doppelalbum an

Froh sei die Mutter einer Tochter (geboren 2014) und eines Sohns (geboren 2016), dass alle gesund sind. “Viele Menschen haben ihren Arbeitsplatz verloren und leiden wirtschaftlich. Vor allem wenn alle verrückt werden, einen Lagerkoller haben oder wollen, dass diese Situation endlich endet, erinnern wir unsere Kinder daran, wie viel Glück wir haben.”

Über die Zeit des Stillstands hat Clarkson ihre eigenen Mutmaßungen: “Vielleicht will uns Mutter Natur gerade sagen, dass wir unser Leben entschleunigen sollen, weil wir alle immer ohne Unterbrechung unterwegs sind.” Wobei Clarkson selbst nicht entschleunigt ist. In dem Ministudio zu Hause in Montana arbeitet sie derzeit an den neuen Songs, das Album soll Ende 2020 kommen. “Das ist unser Ziel. Aber wer weiß das schon, denn es ist gerade eine so ungewisse Zeit, um einen Zeitplan zu erstellen.”

Ihre Hoffnung als Musikerin für 2021: “Dass wir alle wieder Konzerte in einer sicheren Umgebung erleben können.”

RND/big

Der Artikel "“Trau dich” – Kelly Clarkson singt mit Glasperlenspiel auf Deutsch" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Anzeige