Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur „The Crown“: Diese Nachwuchsdarstellerin spielt Prinzessin Diana
Mehr Welt Kultur „The Crown“: Diese Nachwuchsdarstellerin spielt Prinzessin Diana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 10.04.2019
Spielt in „The Crown“ Lady Diana (l): Schauspielerin Emma Corrin. Quelle: Faye Thomas/Netflix/AP/dpa
Los Angeles

Die Macher der mit Preisen überhäuften Netflix-Produktion „The Crown“ haben ihre Prinzessin-Diana-Darstellerin gefunden. Emma Corrin werde Lady Diana Spencer in der vierten Staffel der Hitserie spielen, teilten die Produzenten am Dienstag auf Twitter mit. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen.

Corrin über Rolle: Völlig „surreal“

Corrin ist eine kaum bekannte Nachwuchsschauspielerin. Sie hat kürzlich an der Seite von Keira Knightley ihren ersten Spielfilm, das Comedy-Drama „Misbehaviour“, abgedreht. Es sei völlig „surreal“, nun bei „The Crown“ mitwirken zu dürfen, sagte Corrin in einer Mitteilung. Diana sei eine Ikone gewesen, deren Nachlass für die Welt heute noch wichtig und inspirierend sei.

Das Geschichtsdrama „The Crown“ zeigt das Leben von Queen Elizabeth II. Die dritte Staffel der Serie, mit Oscar-Preisträgerin Olivia Colman als Nachfolgerin von Claire Foy in der Rolle der britischen Queen, soll noch in diesem Jahr ausgestrahlt werden. Die vierte Staffel, für die noch kein Sendetermin benannt wurde, soll in den späten 1970er und 1980er Jahren spielen.

Von RND /dpa

Sein dünner Oberlippenbart ist sein Markenzeichen. Seine Filme sein Aushängeschild als Tabubrecher. Jetzt wird der US-amerikanische Filmregisseur John Waters für sein Lebenswerk geehrt.

10.04.2019

Edel-Schmonzette: Im Drama „Niemandsland“ (Kinostart: 11. April) geht es um eine Liebe in Nachkriegszeiten – doch die großen Gefühle bleiben bloße Behauptung.

10.04.2019

Jeder Mensch hat seine Leidenschaft. Für Aras Zamani ist diese eine Sache der Rap. Jetzt bringt er sein neues Mixtape auf den Markt. Das Motto: Zurück zur eigenen Identität. Sein Sound ist modern und trotzdem bodenständig. Und mit „V-Neck“ ist sogar ein Song für den Sommer drin.

08.04.2019