Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Stuttgarter Corbusier-Häuser zum Weltkulturerbe ernannt
Mehr Welt Kultur Stuttgarter Corbusier-Häuser zum Weltkulturerbe ernannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 17.07.2016
Die zwei Häuser der Stuttgarter Weissenhofsiedlung des schweizerisch-französischen Architekten und Stadtplaners Le Corbusier.
Die zwei Häuser der Stuttgarter Weissenhofsiedlung des schweizerisch-französischen Architekten und Stadtplaners Le Corbusier. Quelle: dpa
Anzeige
Istanbul

Ursprünglich sollte die Entscheidung bereits am Samstag fallen. Das Welterbekomitee hatte seine Sitzung aber wegen des Putschversuchs in der Türkei unterbrochen. Der internationale Antrag für die Aufnahme der Le-Corbusier-Bauten war zuvor zweimal abgelehnt worden.

Die zwei Häuser der Stuttgarter Weissenhofsiedlung des schweizerisch-französischen Architekten und Stadtplaners Le Corbusier (1887-1965) sind die einzige Nominierung aus Deutschland gewesen.

15.07.2016
Kultur Streetart-Künstler Joy Lohmann - "Hier sieht es aus wie auf einem Schlachtfeld"
Ronald Meyer-Arlt 17.07.2016
Stefan Stosch 13.07.2016