Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Schauspielerin Doris Day ist tot
Mehr Welt Kultur Schauspielerin Doris Day ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 13.05.2019
Für den Film „Bettfgeflüster“ erhielt Doris Day eine Oscar-Nominierung. Quelle: dpa
Los Angeles

Die Schauspielerin Doris Day ist gestorben. Das teilte ihre Stiftung am Montag mit. Sie war in den 1960er Jahren besonders bekannt. Für den Film „Bettgeflüster“ (1959) wurde sie für einen Oscar nominiert. Sie wurde 97 Jahre alt.

Lesen Sie auch: Doris Day ist gestorben: Sie war die Jungfrau von Hollywood

Laut der Mitteilung ihrer Stiftung, der Doris Day Animal Foundation, sei die Schauspielerin für ihr Alter sehr gesund gewesen. „Day war für ihr Alter in ausgezeichneter körperlicher Verfassung gewesen“, heißt es in der Mitteilung. Auch nennt die Stiftung eine Todesursache: „Sie hat sich eine schwere Lungenentzündung zugezogen, die zu ihrem Tod führte. Als sie starb, war sie von engen Freunden umgeben“, heißt es dort.

Doris Day ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Ihr Leben in Hollywood wurde schon früh dokumentiert.

Mehr in Kürze.

Von RND/ap

Wenn der nachbarschaftliche Streit um einen Baum eskaliert: In „Under the Tree“ (Kinostart: 16. Mai) fließt Blut – und es geht um mehr als um isländische Verschrobenheit.

13.05.2019

Der Illustrator Florian Biege ist ein neues Gesicht in der Spielebranche, und er hat gleich eine ganze Bande mitgebracht: „Monster-Bande“ ist ein Spiel für Menschen ab sieben Jahren, das Biege nicht nur von vorne bis hinten gestaltet, sondern auch erfunden hat.

12.05.2019

Zusammen sind sie mehr als 210 Jahre alt: Die Hollywoodstars Morgan Freeman, Robert de Niro und Tommy Lee Jones planen eine Actionkomödie mit viel schwarzem Humor. Sie kennen sich bereits von anderen Dreharbeiten.

12.05.2019