Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur MoMA bekommt Johns-Skulptur geschenkt
Mehr Welt Kultur MoMA bekommt Johns-Skulptur geschenkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:11 18.03.2015
Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) hat eine wertvolle Skulptur des US-Künstlers Jasper Johns (84) geschenkt bekommen.
Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) hat eine wertvolle Skulptur des US-Künstlers Jasper Johns (84) geschenkt bekommen. Quelle: Peter Foley
Anzeige
New York

Ein Wert wurde nicht genannt. Bislang hatte die Skulptur noch dem Künstler Johns selbst gehört und war in einem Museum in Philadelphia ausgestellt worden. Das Werk sieht aus wie eine Kaffeedose mit alten farbüberzogenen Pinseln darin - ist aber eigentlich eine bemalte Bronze-Skulptur.
Der 1930 im US-Bundesstaat Georgia geborene Johns gilt als einer der bedeutendsten US-Maler und Wegbereiter der Pop Art. Seine Werke werden bei Auktionen häufig für viele Million Dollar verkauft.

dpa

Kultur Oscar-Preisträger in Hannover - Seine ganz eigene Veranstaltung
Martina Sulner 17.03.2015
Martina Sulner 16.03.2015
Kultur Poetry Slam im Opernhaus - Grenzenlos göttliche Wortwelten
16.03.2015