Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Liam Gallagher sieht keine Zukunft für Oasis
Mehr Welt Kultur Liam Gallagher sieht keine Zukunft für Oasis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 03.09.2009
Treten wohl nicht mehr gemeinsam auf: Liam (l.) und Noel Gallagher von Oasis. Quelle: ddp
Anzeige

Dies berichtete die britische Zeitung „Daily Mirror.“ Als er ihm in einem exklusiven Restaurant Trüffelpasta und Champagner servierte, habe er sich die Frage nach der Zukunft von Oasis nicht verkneifen können, verriet Vincenzo Della Corte dem Blatt. „Er sagte, dass alles vorbei sei und es keine Chance gebe, dass er sich noch einmal mit Noel zusammen tut.“ Der 32-jährige Kellner fügte hinzu: „Er sagte, Noel habe seinen Musikstil und er habe einen anderen, und dass sie nun getrennte Wege gehen würden.“

Trotz der Vorkommnisse habe er einen entspannten und vor allem sehr verliebten Eindruck mit seiner Frau Nicole Appleton gemacht. „Er war sehr höflich und war gerne bereit zu reden“, sagte der Kellner. „Draußen warteten Fans, er ist hinaus gegangen, um Autogramme zu geben und für Fotos zu posieren. Er war eine Ewigkeit dort“, verriet er.

Anzeige

Nach ihrem viertägigen Kurzurlaub sind Gallagher und Appleton dem Bericht zufolge inzwischen wieder nach London geflogen. Noel hatte am vergangenen Freitag seinen Ausstieg aus der Band verkündet. Er habe nicht einen Tag länger mit seinem Bruder arbeiten können, begründete er seinen Schritt. Zum endgültigen Bruch der beiden streitlustigen Brüder soll eine heftige Auseinandersetzung in Paris geführt haben. Oasis haben weltweit rund 50 Millionen Tonträger verkauft.

ddp