Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Hurricane 2019 im Livestream: Heute mit den Foo Fighters
Mehr Welt Kultur Hurricane 2019 im Livestream: Heute mit den Foo Fighters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 23.06.2019
Schaumbad gefällig? Feiernde Festivalbesucher auf dem Hurricane Festival während des Konzerts des Hip-Hop-Duos „257ers“. Am Sonntag endet das Musikfestival. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Scheeßel

Mit 100 Bands auf vier Bühnen lockt dieses Wochenende das Hurricane im niedersächsischen Scheeßel. Unter anderem spielen am Eichenring die Foo Fighters, Bilderbuch und Die Toten Hosen. Zu sehen sind diese auch beim Southside Festival in Neuhausen ob Eck (Baden-Württemberg) – nur an anderen Tagen. Seit 1999 werden die beiden Festivals als Pendant des jeweils anderen veranstaltet. Tickets gibt es für beide noch. Alles, was Sie sonst noch über das Hurricane Festival 2019 wissen müssen, erfahren Sie hier.

Das Line-Up beim Hurricane Festival 2019

Ob Die Toten Hosen, Bilderbuch oder Foo Fighters, das Line-Up beider Festivals ist vielversprechend. Mit dabei sind auch Mumford & Sons, Macklemore, Fünf Sterne Deluxe, Bloc Party oder AnnenMayKantereit. Der Zeitplan mit dem gesamten Line-Up für das Hurricane ist hier zu sehen.

Auch interessant:
Hurricane Packliste: Was darf bei der Festivalplanung nicht fehlen?

Hurricane 2019 im TV und Livestream

Ob Papa Roach, Die Toten Hosen oder The Cure: Zahlreiche Acts des Hurricane 2019 werden live übertragen. Im Livestream können Fans mitfiebern. Der Stream wird vom NDR angeboten, außerdem überträgt auch Arte Concerts täglich ab 16 Uhr.

• Hurricane-Livestream vom NDR

• Hurricane-Livestream bei Arte Concerts

• Zusätzlich wird ein Livestream des Radiosenders DASDING angeboten.

Da es nicht für alle Konzerte die nötigen Übertragungsrechte gibt, können die Auftritte mancher Bands nicht im Livestream gezeigt werden. Der NDR überträgt folgende Hurricane-Auftritte:

Diese Auftritte überträgt der NDR

Sonntag, 23. Juni 2019

• 13 Uhr: Skinny Lister

• 13.30 Uhr: Großstadtgeflüster

• 16.15 Uhr: The Streets

• 17.15 Uhr: Wolfmother

• 19 Uhr: Christine & The Queens

• 19.45 Uhr: The Cure

• 22 Uhr: Foo Fighters

Samstag, 22. Juni 2019

• 14.15 Uhr: Zebrahead

• 16.45 Uhr: Die Orsons

• 17.30 Uhr: Flogging Molly

• 18.30 Uhr: 257ers

• 20.30 Uhr: The Wombats

• 21.15 Uhr: AnnenMayKantereit

• 22.30 Uhr: Macklemore

• 23.15 Uhr: Mumford & Sons

Freitag, 21. Juni 2019

• 15 Uhr: Hurricaneswimteam

• 16 Uhr: Betontod

• 16.45 Uhr: Alice Merton

• 17.15 Uhr: Enter Shikari

• 18.15 Uhr: Cigarettes After Sex

• 19 Uhr: Papa Roach

• 20 Uhr: Bosse

• 20.45 Uhr: Parkway Drive

• 22 Uhr: Bilderbuch

• 22.45 Uhr: Die Toten Hosen

Hier gibt es noch Tickets für das Hurricane 2019

189 Euro kostet das Rundum-Sorglos-Paket inklusive Camping, kostenlose Nutzung der Duschen und Toiletten oder Warm-Up-Partys mit den Bands für das Hurricane. Günstiger sind die Tagestickets. Diese kosten 99 Euro.

So funktioniert die Anreise beim Hurricane 2019

Mit dem Zug: Festivalbesucher können mit allen Zügen der metronom Eisenbahngesellschaft vom 20. Juni bis zum 24. Juni 2019 zum Hurricane Festival jeweils einmalig an-und abreisen. Der Bahnhof von Scheeßel liegt nur ca. 1500 Meter vom Festivalgelände und den Campingplätzen entfernt.

Folgende Verbindungen können genutzt werden

• metronom Elbe-Takt - Hamburg Hbf - Uelzen

• metronom Weser-Takt - Hamburg Hbf - Bremen Hbf

• metronom Aller- & Leinetal-Takt - Uelzen - Hannover Hbf - Göttingen

Mit dem Auto/Wohnmobil

Besucher aus dem Norden von Hamburg fahren am besten über die A 1 in Richtung Bremen / Abfahrt Sittensen oder über die B 75 direkt nach Scheeßel bis zum Kreisverkehr, dann in Richtung Westervesede.

Besucher aus dem Südwesten via Bremen fahren über die A1 in Richtung Hamburg / Ausfahrt Elsdorf. Folgt der Festivalbeschilderung über Hetzwege, Rotenburg und Bartelsdorf bis nach Westervesede.

Besucher aus dem Süden von Hannover fahren über die A 27 in Richtung Bremen / Ausfahrt Verden Nord über Rotenburg und die B 75 in Richtung Scheeßel / Tostedt / Hamburg bis zur Abzweigung nach Brockel / Westervesede, dann über Bartelsdorf und Westervesede der Beschilderung folgend zu den Parkflächen.

Zu beachten gilt die Trennung zwischen den Wohnmobil-Flächen OST (für alle Camper aus Richtung Hannover) und WEST (für alle Camper aus Richtung Hamburg und Bremen). Eine entsprechende Karte ist hier zu finden.

Sicherheit und Regeln beim Hurricane

• Notfälle werden auf beiden Festivals über die 112 gemeldet. Ordner und Sicherheitskräfte auf den Festivals stehen ebenfalls als Ansprechpartner bereit.

• Getränke dürfen nicht mit aufs Konzertgelände genommen werden. Das gilt für beide Festivals. Auf dem Campingplatz sind sie aber erlaubt. Do’s and Dont’s auf dem Campingplatz finden Sie hier.

• Verbotene Gegenstände sind generell folgende: Glasflaschen, Sofas, Sessel, große Tische, Stromgeneratoren, flüssige Grillanzünder, Waffen und Tiere aller Art. Eine vollständige Liste finden Sie hier.

So wird das Wetter am Festivalwochenende

Laut wetter.com soll es in Scheeßel am Wochenende 21 bis 24 (Sonntag) Grad warm werden. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt am Freitag mit 30 Prozent am höchsten.

Weitere Informationen

Informationen für Gäste mit Handicap

Informationen für Eltern und Kinder

Von RND / ali

Nach einem schweren Unfall erblindet Johann König fast vollständig. Trotzdem wagt er den großen Schritt und wird Galerist. Heute vertritt er internationale Stars der Kunstszene und ist einer der wichtigsten jungen Galeristen.

23.06.2019

Rammstein liefert im Berliner Olympiastadion die gewohnte Mischung aus Feuerwerk und sehr lauter Musik. Doch einmal wird Frontmann Till Lindemann ganz kurz persönlich.

23.06.2019

Mit Klammer auf der Nase: Ein Trüpplein Verzagter findet in der Komödie „Ein Becken voller Männer“ (Kinostart: 27. Juni) neuen Lebensmut – und das Kino entdeckt endgültig ein neues Genre.

23.06.2019