Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Deutsche Dokumentation gewinnt International Emmy Award
Mehr Welt Kultur Deutsche Dokumentation gewinnt International Emmy Award
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 20.11.2012
Der Regisseur Tristan Chytroschek sitzt im Hamburger Büro von a&o Filmproduktionen, im Vordergrund liegt das Buch "Wir Mädel singen", das den Regisseur zur prämierten Dokumentation "Musik als Waffe" inspirierte. Quelle: dpa
New York

„Musik als Waffe“ setzte sich gegen drei andere Beiträge aus Japan, Brasilien und Großbritannien durch. Der aufwendige ZDF-Film „Wettlauf zum Südpol“ ging in der Kategorie Dokumentation dagegen leer aus.

Die International Emmy Awards sind ein Ableger der US-Emmys, des wichtigsten Fernsehpreises der Welt. Auch die für nichtamerikanische Produktionen vergebenen Auszeichnungen sind sehr begehrt, haben aber nicht annähernd den Glanz der in Los Angeles vergebenen US-Preise. Die SWR-Produktion „Die Sterntaler“ hat im Februar noch Chancen auf einen International Emmy, wenn die Preise für Kinder-Fernsehen verliehen werden.
dpa

Als Gesamtkunstwerk erstrahlte jetzt die Barockkirche Schloss Ricklingen in Garbsen: Yvonne Goulbier tauchte das Gebäude in Farbe, und die Musica Alta Ripa spielte Bach – ein wunderbares Zusammentreffen von Musik und Lichtkunst.

20.11.2012
Kultur Keine Rückkehr nach Hannover - Stephan Berg will nicht ans Sprengel Museum

Stephan Berg, früherer Leiter des Kunstvereins in Hannover und derzeit Chef des Bonner Kunstmuseums, will nicht zurück nach Hannover: Ein Angebot, als Nachfolger von Ulrich Krempel Chef des Sprengels Museum zu werden, hat er abgelehnt.

Ronald Meyer-Arlt 03.02.2014
Kultur Jazz im Theater am Aegi - Sample und Jarreau jammen in Hannover

Zwei Altmeister des Pop-Jazz in Hannover: Im Theater am Aegi begeisterten Joe Sample und Al Jarreau das Publikum. Jarreau sang Songs aus der Oper "Porgy and Bess" - und seine berühmte "Take Five"-Version.

19.11.2012