Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultur Der Fotograf Sascha Weidner ist tot
Mehr Welt Kultur Der Fotograf Sascha Weidner ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 18.04.2015
Von Daniel Alexander Schacht
Im Selbstporträt: Sascha Weidner.
Im Selbstporträt: Sascha Weidner. Quelle: Weidner
Anzeige
Hannover

Weidner ist Meisterschüler-Absolvent der HBK Braunschweig und hat dort bei Dörte Eißfeldt studiert. Seine Bilder waren unter anderem in den Deichtorhallen Hamburg, dem Ludwig-Museum Budapest, der C/O Galerie Berlin und der VGH-Galerie Hannover zu sehen.

„Sascha Weidner schaut mit der Zärtlichkeit eines irritierten Romantikers auf diese Welt“, konstatierte Inka Schube, Fotografie-Kuratorin des Sprengel-Museums, aus Anlass der Verleihung des N-Bank-Fotografiepreises an Weidner. Im Goethe-Institut Prag läuft noch im Mai die von Stephan Berg, dem früheren Chef des Kunstvereins Hannover, kuratierte Weidner-Ausstellung „die leiden des jungen w.“.

Kultur Kabarettistin macht Pflegecomedy - „Das Thema ist ja für alle was“
17.04.2015
Daniel Alexander Schacht 14.04.2015