Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Mehr Welt Kultur
Unterwegs in verschiedenen Klangwelten: Musiker Felix Räuber steht mit einem Aufnahmegerät im Roschertal im Zittauer Gebirge.

Felix Räuber begibt sich auf akustische Spurensuche in seiner sächsischen Heimat. Der Sänger und Komponist trifft bei seiner Expedition in zehn Klang- und Lebenswelten jeweils Protagonisten vor Ort. Gemeinsam mit ihnen produziert er ein Musikstück.

18:32 Uhr
Anzeige

Kultur

Daisy Ridley war in der jüngsten „Star Wars“-Trilogie als Jedi-Schülerin Rey zu sehen. Sie hätte auch Interesse, eine Rolle im Marvel Cinematic Universe zu übernehmen. „Wenn etwas Großartiges auftaucht, dann wäre ich natürlich offen für alles“, sagt sie.

10.06.2021

Die 71. Berlinale hat nun offiziell begonnen. Wegen der Corona-Pandemie finden alle Filmvorführungen unter freiem Himmel statt. Als Eröffnungsfilm wurde das Justizdrama „Der Mauretanier“ mit Jodie Foster ausgesucht.

09.06.2021

Die Berlinale beginnt am Mittwoch: Das Justizdrama „Der Mauretanier“ mit Jodie Foster wird zur Eröffnung gezeigt. Die Filmvorführung findet auf der Berliner Museumsinsel im Freiluftkino statt. Der Berlinale-Direktor freut sich auf das Publikum.

09.06.2021

Unter nächtlichem Hauptstadthimmel begann am Mittwoch die Sommer-Berlinale: Sie will den Kinos den roten Teppich zur Wiedereröffnung ausrollen. Eine Branche in Bedrängnis wagt ihr Comeback.

09.06.2021

Zehn Millionen Deutsche sehen zur Weihnachtszeit „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”. Der verschneite Märchenfilm von 1973 ist zum deutsch-deutschen Festtagsritual geworden. Das liegt an der weihnachtlichen Wärme seiner Bilder und an der anrührenden Menschlichkeit seiner Botschaft. Jetzt ist Hauptdarstellerin Libuše Šafránková gestorben.

09.06.2021

Wegen der Pandemie zieht die Berlinale nach draußen, mehr als 100 Filme sollen Tausende Besucherinnen und Besucher beim Sommerfestival in Berlin vor die Kinoleinwände locken. Diese Freiluft-Berlinale hat das Zeug zum Sommermärchen, findet RND-Kinoredakteur Stefan Stosch.

09.06.2021

Mit ihrer Ausstrahlung, ihrem Lächeln und ihrem Temperament begeisterte Libuše Šafránková die Zuschauer. Nun ist das „Aschenbrödel“ aus dem beliebten Märchenfilm gestorben. Die Rolle war für sie Segen und Fluch.

09.06.2021

Der Dramatiker Horst Pillau ist tot, er starb am Montagabend im Alter von 88 Jahren in Berlin. Er zählte zu den bekanntesten Autoren für das Boulevardtheater. Bekannt wurde Pillau unter anderem für die Szenen, die er für die legendäre Fernsehsendung „Dalli Dalli“ schrieb.

09.06.2021

Wegen der Pandemie zieht die Berlinale nach draußen. Auf der historischen Museumsinsel werden am Mittwochabend (9. Juni) die Filmfestspiele eröffnet. Eröffnungsfilm, Gästeliste, Programm? Was Sie vorab wissen müssen.

09.06.2021
Anzeige