Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
16°/ 5° stark bewölkt
Mehr Welt Kultur
Autorin Antje Ravik Strubel hat es mit ihrem Roman "Blaue Frau" bis in die Endauswahl des Deutschen Buchpreises 2021 geschafft.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die sechs Finalisten und Finalistinnen für den Deutschen Buchpreis 2021 bekannt gegeben. Die Endauswahl ist dabei paritätisch besetzt: Drei Autoren und drei Autorinnen sind mit ihren Büchern in der finalen Runde.

10:42 Uhr
Anzeige

Kultur

In der Nacht zu Montag werden in Los Angeles die Emmy Awards verliehen. Einer der Gewinner des Abends ist die britische Historienreihe „The Crown“ mit sieben Auszeichnungen. Auch die Fußballserie „Ted Lasso“ räumt ab.

20.09.2021

Vor 30 Jahren starb Queen-Frontmann Freddie Mercury in London; seine große Liebe aber, da sind sich viele Weggefährten von einst sicher, gehörte der bayerischen Landeshauptstadt. Jetzt erscheint ein Buch über seine rauschende Münchner Zeit.

20.09.2021

Die Ärzte haben ihre diesjährigen Konzerte der „In The Ä Tonight Tour“ komplett abgesagt. Eine Tour „mit derart viel Unsicherheit der Genehmigungslage“ sei so nicht möglich, heißt es in der Mitteilung auf der Homepage der Band. Die Tour war bereits coronabedingt verschoben worden.

20.09.2021

Amanda Gorman verzaubert die halbe Welt, Gerhard Schröder rezitiert mit sonorer Stimme Rilke, und nun erscheint auch noch ein Lyrikmagazin. Dabei gelten Gedichte doch oft als randständig und unmodern. Warum wird Lyrik so oft gehasst – und doch geliebt?

19.09.2021

Stecken die Männer in der Krise, Mads Mikkelsen? Seine Zoom-Kamera lässt Mads Mikkelsen aus. Ob er ein Bier in der Hand hat und die Füße auf dem Tisch? So entspannt sinniert er jedenfalls im Gespräch mit Stefan Stosch über Zufall und Schicksal, Männer und Frauen – und die zunehmende Tendenz von Zeitgenossen, beleidigt zu sein.

19.09.2021

In drei gleichwertigen Kategorien vergibt es Festival des deutschen Films in Ludwigshafen in diesem Jahr seine Preise. Auszeichnungen gehen an „Ivie wie Ivie“ von Sarah Blaßkiewitz (Film), „Ich bin dein Mensch“ von Maria Schrader (Drehbuch) und „One of These Days“ von Bastian Günther (Regie). Ausgezeichnet wurde auch der Schauspieler Dan Stevens („Ich bin dein Mensch“).

18.09.2021

In seinem neuen Film erzählt Kultregisseur Paul Verhoeven („RoboCop“, „Basic Instinct“) die Geschichte einer jungen lesbischen Nonne. In Russland verbieten Behörden die Aufführung von „Benedetta“ jetzt. Eine Szene mit provokantem Inhalt verstoße gegen Gesetze, berichtet die russische Staatsagentur Tass.

18.09.2021

Mit Wand­bildern und eindrucks­vollen Porträts machte sich der Branden­burger Maler Ronald Paris einen Namen. Jetzt ist der Künstler in seinem Haus in Rangs­dorf gestorben, wie seine Frau mitteilte. Paris wurde 88 Jahre alt.

18.09.2021

Wenn Ende September endlich der 25. Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ anläuft, soll er auch die kriselnden Kinos vor dem Untergang bewahren. Kann das klappen? Ist der Geheimagent mehr als ein Quantum Trost für Kino­besitzer?

18.09.2021
Anzeige