Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Mehr Welt Kultur
Wäre am liebsten eine Buche: Förster Peter Wohlleben.

Eine Kinodoku über Deutschlands bekanntesten Förster: “Das geheime Leben der Bäume” (Kinostart: 23. Januar) begleitet Peter Wohlleben in den Wald zu Blätter raspelnden Raupen.

06:00 Uhr

Kultur

Französischer Oscar-Kandidat: Regisseur Ladj Ly wagt sich mit „Die Wütenden“ (Kinostart: 23. Januar) in die Banlieues - und liefert einen packenden Polizeithriller ab.

19.01.2020

Aktuelle Nachrichten - Die OP Mediaboxen

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Inhalten sowie Nachrichten aus Marburg, der Region und aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der OP Mediabox. Hier erfahren Sie mehr!

Der 47. Deutsche Filmball ist eröffnet - es gibt Weißwurst und Champagner, Musik und Tanz: Beim Deutschen Filmball am Samstagabend trifft sich die Branche und feiert sich, das vergangene und das kommende Filmjahr.

18.01.2020

Kritiker Denis Scheck hat sich klar dagegen ausgesprochen, dass Begriffe wie “Neger” oder “Zigeuner” aus Kinderbuch-Klassikern verbannt werden. Political Correctness in der Literatur sei für den 55-Jährigen “barbarisch". Bereits 2013 geriet Scheck in die Kritik, als er aus Protest gegen die Streichung des Wortes “Neger” in Klassikern wie “Pippi Langstrumpf” mit schwarz geschminktem Gesicht in der ARD-Sendung “Druckfrisch” aufgetreten war.

18.01.2020

“In Berlin wäre er ein Ball unter vielen, in Bayern ist der das Ereignis”, mit diesen Worten spricht sich der Veranstalter des Deutschen Filmballs klar und deutlich für München als Austragungsort des Events aus. Zuletzt hatte es diesbezüglich immer wieder Diskussionen gegeben. Zum diesjährigen Filmball haben sich Schauspieler wie Iris Berben, Karoline Herfurth, Moritz Bleibtreu, Elyas M’Barek oder Emilia Schüle angekündigt.

18.01.2020

Ein Balanceakt, der gut geht: „Jojo Rabbit“ (Kinostart: 23. Februar) ist eine wilde Farce über den Nationalsozialismus – und hat seine sechs Oscar-Nominierungen verdient.

18.01.2020

Hier sammelt die OP-Redaktion die schönsten Bilder der Leser. Darunter bekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch "Geheimtipps" und ganz besondere Momentaufnahmen.

Es ist eine der renommiertesten Auszeichnungen der deutschen Filmbranche: der Bayerische Filmpreis. In diesem Jahr gibt es neben Glanz und Glamour auch besonders viele Gewinner.

17.01.2020

Zwei Popstars gemeinsam im Synchronstudio – Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sprechen zum zweiten Mal die knuffigen Kinotrolle Poppy und Branch.

17.01.2020

Seit 1953 der erste Roman von Ian Fleming erschien, ist Geheimagent James Bond männlich. Höchste Zeit, dass sich mal eine Frau ans Steuer des Aston Martin DB 5 setzt. Warum sich Produzentin Barbara Broccoli mit einem Geschlechterwechsel so schwertut, ist nicht nachzuvollziehen, kommentiert Matthias Halbig.

17.01.2020

Vor gut 40 Jahren wurden mehrere bedeutende Kunstwerke in Gotha gestohlen. 2018 sind sie wieder aufgetaucht - und nun sind auch die letzten Zweifel ausgeräumt: Es handelt sich tatsächlich um das wertvolle Diebesgut.

17.01.2020