Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 6° wolkig
Mehr Welt Kultur
Donald Trump hat es sich mit den Musikern Neil Young (links) und Mick Jagger (rechts) verscherzt.

US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinen Wahlkampfauftritten regelmäßig für Wirbel. Vor allem die Songauswahl, mit denen er seine Acts untermalt, stößt vielen Musikern sauer auf. Die Rolling Stones etwa wollen Trump nun notfalls mit Anwälten davon abhalten, dass er weiterhin ohne ihre Zustimmung ihre Hits abspielen lässt.

11:55 Uhr
Anzeige

Kultur

"Unverwechselbares und eigenständiges schriftstellerisches Lebenswerk", urteilt die Jury über Elke Erb. Jetzt wird sie mit dem renommiertesten deutschen Literaturpreis ausgezeichnet - dem Georg-Büchner-Preis.

11:44 Uhr

DigitalPremium: OP-ePaper im ABO zum zzt. gültigen Bezugspreis von 25,90 € / Monat. Jetzt mit brandneuem Tablet geschenkt!*

In einem Interview hat Halle Berry über ihr nächstes Projekt gesprochen – und dafür heftigen Gegenwind bekommen. Nun hat die Schauspielerin um Entschuldigung gebeten und erklärt, dass die kontrovers diskutierte Transgenderrolle für sie nicht mehr infrage kommt.

10:45 Uhr

Was sich der frühere Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr zu seinem 80. Geburtstag wünscht, ist außer “Peace and Love”, noch lange auftreten zu können, wie er im RND-Interview erzählt. Unter dem Livemusik-Lockdown leidet der Chef der All-Starr-Band derzeit besonders. Größte Freude der Poplegende ist seine Familie – acht Enkel hat das Einzelkind inzwischen.

06:54 Uhr

Gegen den russischen Starregisseur Kirill Serebrennikow wurde eine Bewährungsstrafe wegen angeblichen Betrugs verhängt. Serebrennikow hatte nach dem Urteilsspruch eigentlich angekündigt, in Berufung zu gehen. Darauf verzichtet er nun offenbar doch.

06:38 Uhr
Anzeige

Zwei ungleiche Freunde befinden sich in “Das Beste kommt noch” (Kinostart am 9. Juli) auf dem Weg in die Traurigkeit. Der eine ist unheilbar krank, glaubt dasselbe aber vom anderen. Fabrice Luchini und Patrick Bruel spielen groß auf, allein leidet der Film unter seiner unglaubwürdigen Prämisse.

06:00 Uhr

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Eine Rolle Toilettenpapier hat es durch die Corona-Krise aus dem Schaufenster einer Kölner Goldschmiedin in ein Leipziger Museum geschafft. Zusammen mit einem handgefertigten Goldring ist die Rolle in einer Wechselausstellung zu sehen. Eigentlich hatte die Aktion der Goldschmiedin damals lediglich die Hamsterkäufe auf die Schippe nehmen sollen.

06.07.2020

Ennio Morricone schuf 520 Musiken für Film, Fernsehen und Theater, auch eine Messe für Papst Franziskus schrieb er. Jetzt ist der legendäre Komponist im Alter von 91 Jahren an den Folgen eines Oberschenkelhalsbruches verstorben. Seine Soundtracks für Italowestern wie “Spiel mir das Lied vom Tod” sind unerreicht und inspirieren Kollegen, aber auch Rockmusiker.

06.07.2020

Welche Kinofilme starten diese Woche trotz Corona? Welcher Film lohnt sich, welcher eher nicht? Und wann steht der nächste Blockbuster an? In unserer wöchentlichen Vorschau erfahren Sie alles über das aktuelle Kinoprogramm und finden die Bewertungen unserer Kritiker.

06.07.2020

Ein Rolling Stone, Musik, Drinks und Drogen: „Ronnie Wood – Somebody Up There Likes Me“ bebildert einMusikerleben (Kinostart: 9. Juli). Der Gitarrist erzählt mit sympathischer Offenheit von seinen früheren Suchtproblemen. Und wenn Sänger Mick Jagger das Loblied auf seinen Kollegen singt, tanzt er in Mike Figgis' Doku sogar im Sitzen.

06.07.2020
Anzeige
Anzeige