Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Jugendlicher springt wegen Saugroboter aus dem Fenster
Mehr Welt Jugendlicher springt wegen Saugroboter aus dem Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 01.06.2018
Ein Jugendlicher verwechselte einen Saugroboter mit einem Einbrecher. Er hatte so große Angst, dass er aus dem Fenster gesprungen ist. Quelle: Nina Elsässer
München

Ein automatischer Staubsauger hat einen Jugendlichen in Angst und Schrecken versetzt und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 16-Jährige war in München alleine zuhause, als er verdächtige Geräusche aus einer anderen Etage hörte, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Da er davon ausging, dass gerade Einbrecher im Haus waren, sprang er Donnerstag kurz vor Mitternacht aus einem Fenster in seinem Zimmer im zweiten Stock in den Garten. Dann rettete er sich zu einem Nachbarn, der die Polizei rief. Die Beamten rückten sogar mit einem Polizeihund an und konnten den vermeintlichen Einbrecher schnell identifizieren: einen festgefahrenen Saugroboter.

Von RND/dpa

Schocks und Knalltraumata – Acht Gymnasiasten aus Bad Harzburg mussten am Freitag vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Blitz war in einen Baum direkt neben ihrem Klassenzimmer eingeschlagen.

01.06.2018

Zehntausenden Langzeitarbeitslosen soll mit öffentlich geförderten Jobs geholfen werden. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat jetzt seine Pläne für einen sozialen Arbeitsmarkt vorgestellt. Union und Arbeitgeber kritisieren Heils Pläne.

01.06.2018

Die italienische Regierungsbildung ist endlich vollzogen – und seit Monaten Gesprächsthema in ganz Europa. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker kritisiert die große Einmischung und warnt vor gleichen Ausmaßen wie in der Griechenlandkrise.

01.06.2018