Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt „Isle of Dogs“ und mehr Filmtipps
Mehr Welt „Isle of Dogs“ und mehr Filmtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 20.11.2018
Quelle: iStock
Hannover

In den Gängen. Getränke-Christian liebt Süßwaren-Marion: Regisseur Thomas Stuber entdeckt dort eine Solidargemeinschaft, wo man sie nicht unbedingt erwartet hätte – unter den Mitarbeitern eines ostdeutschen Großmarkts. Kein bitteres Sozialdrama, sondern eine poetische Exkursion, glänzend besetzt mit Franz Rogowski, Sandra Hüller und Peter Kurth.

In den Gängen Quelle: Verleih

Iuventa. Junge Leute stechen in See, um Flüchtlinge vor dem Ertrinken aus dem Mittelmeer zu retten. Sie tun es, weil es kein anderer tut. Dieser Dokumentarfilm ist nicht nur jenen zu empfehlen, die bei der Verkündung von Flüchtlingszahlen sonst gern wegschauen und weghören. Jugendlicher Idealismus verhilft zu neuer Empathie.

Iuventa Quelle: Verleih

Isle of Dogs. Der skurrile texanische Regisseur Wes Anderson, bislang jeder gesellschaftspolitischen Einmischung unverdächtig, hat zu seiner eigenen Überraschung eine politische Fabel inszeniert – mit verbannten Hunden auf einer vermüllten Insel, in Stop-Motion-Technik und in japanischem Ambiente. Aber keine Angst – der Aufstand der ausgegrenzten Vierbeiner beginnt bald.

Isle of Dogs Quelle: Verleih

Von Stefan Stosch

In vielen Teilen Deutschlands ist der erste Schnee gefallen – und hat für Chaos auf den Straßen gesorgt. Doch laut Wetterdienst soll vorerst kein weiterer Schnee kommen. Doch wie geht es weiter?

20.11.2018

Integration ist in der heutigen Zeit ein wichtiges Stichwort, besonders im Zusammenhang mit Bildung. Allerdings funktioniert die Eingliederung von Flüchtlingskindern oft nur schleppend, die Migranten werden oft in Extra-Klassen unterrichtet. Laut Unesco liegt genau da der Fehler.

20.11.2018

Jeder hat im Fahrstuhl schon einmal daran gedacht: Was passiert, wenn die Aufzug-Seile reißen? Für sechs Menschen wurde der Alptraum in einem Chicagoer Wolkenkratzer zur Wirklichkeit.

20.11.2018