Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Spezialkräfte fassen flüchtigen Straftäter
Mehr Welt Spezialkräfte fassen flüchtigen Straftäter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 10.12.2018
Der unter anderem wegen Automatensprengungen zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilte Mann habe in der Nacht auf Donnerstag in Hamburg-Neuengamme unbemerkt flüchten können, als SEK-Beamte ihn fassen wollten. Quelle: Symbolbild
Hamburg

Die Polizei hat einen gesuchten und verurteilten Straftäter auf der Flucht festgenommen. Die Beamten fassten den 31-Jährigen am Sonntagabend mit Unterstützung durch Spezialkräfte in Hamburg-Neugraben, wie die Polizei Heidekreis am Montag mitteilte. Der Mann ließ sich widerstandlos festnehmen und wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Seit Freitag hatte die Polizei den Flüchtigen gesucht und die Menschen vor ihm gewarnt, weil er möglicherweise ein Schusswaffe dabei hatte. Der Straftäter trägt auffällige Tätowierungen im Gesicht, hieß es. Unter dem linken Auge des Gesuchten sei ein kleines Kreuz tätowiert. Außerdem stehe auf der linken Wange der Schriftzug „Misanthrop“ tätowiert. Mehrere markante Tätowierungen hat der Mann auch am Hals, so den Schriftzug „Rest in Peace“ und einen Kussmund.

Der unter anderem wegen Automatensprengungen verurteilte Mann konnte in der Nacht zum Donnerstag in Hamburg-Neuengamme unbemerkt flüchten, als SEK-Beamte ihn fassen wollten, hatte die „Bergedorfer Zeitung“ berichtet. Schon am Samstag hatte es dann neue Hinweise gegeben, dass sich der Verdächtige nahe Walsrode im Heidekreis aufhalten könnte. Doch der Hinweis stellte sich als Fehlalarm heraus, ein Polizeieinsatz vor Ort verlief ohne Erfolg.

Von RND/dpa/güm

Schmerzhaftes Erlebnis für einen Zugbegleiter der Deutschen Bahn: Um sich einer Personalienfeststellung zu entziehen, greift eine Schwarzfahrerin zu rabiaten Methoden.

10.12.2018

Der Fernverkehr war bundesweit eingestellt, in vielen Bundesländern standen Regionalzüge still: Der Bahn-Streik legte Deutschland lahm. Wir haben sieben Wege parat, die Sie trotzdem ans Ziel bringen.

10.12.2018

Was ist sachliche Information? Was ist unzulässige Werbung? Bei Schwangerschaftsabbrüchen sind das heikle Fragen - die seit Monaten die Koalition belasten. Gibt es nun Chancen auf eine Einigung?

10.12.2018