Menü
Anmelden
Mehr Welt So verlief die Sprengung des „Weißen Riesen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

So verlief die Sprengung des „Weißen Riesen“

Der „Weiße Riese“ in Duisburg stammt aus dem Jahr 1972 und hatte einst 320 Wohnungen. Das Gebäude galt als eines der größten Wohnhäuser in Nordrhein-Westfalen. Nun wurde es gesprengt.

Quelle: Bernd Thissen/dpa

Der „Weiße Riese“ in Duisburg stammt aus dem Jahr 1972 und hatte einst 320 Wohnungen. Das Gebäude galt als eines der größten Wohnhäuser in Nordrhein-Westfalen. Nun wurde es gesprengt.

Quelle: Bernd Thissen/dpa

Der „Weiße Riese“ in Duisburg stammt aus dem Jahr 1972 und hatte einst 320 Wohnungen. Das Gebäude galt als eines der größten Wohnhäuser in Nordrhein-Westfalen. Nun wurde es gesprengt.

Quelle: Bernd Thissen/dpa
Fotogalerien Landkreis

42 Bilder - Artistenfestival "Goldener Biber" in Neustadt

Fotogalerien Landkreis

22 Bilder - Tausende bei Kirmes und Elisabethmarkt

Fotogalerien Landkreis

18 Bilder - Bülent Ceylan im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Sport

86 Bilder - Fußballwochenende 12./13. Oktober

Fotogalerien Landkreis

51 Bilder - #wirstehenzusammen

Welt

10 Bilder - Taifun trittft Japan

Fotogalerien Landkreis

100 Bilder - Die schönsten Herbstfotos unserer Leser

Fotogalerien Landkreis

18 Bilder - Die Erstis sind da!

Fotogalerien Sport

100 Bilder - Fußballwochenende 5./6. Oktober

Fotogalerien Sport

36 Bilder - Hessische Meisterschaften im Wakeboard

Fotogalerien Sport

70 Bilder - Fußball am 2.+3. Oktober

Fotogalerien Sport

59 Bilder - Das Fußballwochenende vom 28./29. September

Fotogalerien Sport

22 Bilder - Die Mannschaft des BC Pharmaserv Marburg 2019/20

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

30 Bilder - Musical Servus Peter

Fotogalerien Kultur

49 Bilder - Bukahara im KFZ 2018