Menü
Anmelden
Mehr Welt So verlief die Sprengung des „Weißen Riesen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

So verlief die Sprengung des „Weißen Riesen“

Der „Weiße Riese“ in Duisburg stammt aus dem Jahr 1972 und hatte einst 320 Wohnungen. Das Gebäude galt als eines der größten Wohnhäuser in Nordrhein-Westfalen. Nun wurde es gesprengt.

Quelle: Bernd Thissen/dpa

Der „Weiße Riese“ in Duisburg stammt aus dem Jahr 1972 und hatte einst 320 Wohnungen. Das Gebäude galt als eines der größten Wohnhäuser in Nordrhein-Westfalen. Nun wurde es gesprengt.

Quelle: Bernd Thissen/dpa

Der „Weiße Riese“ in Duisburg stammt aus dem Jahr 1972 und hatte einst 320 Wohnungen. Das Gebäude galt als eines der größten Wohnhäuser in Nordrhein-Westfalen. Nun wurde es gesprengt.

Quelle: Bernd Thissen/dpa
Fotogalerien Sport

10 Bilder - Meier-III-Cup Beltershausen

Fotogalerien Landkreis

2 Bilder - Mein Stammplatz

Fotogalerien Landkreis

100 Bilder - 3 Tage Marburg 2019

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Landkreis

71 Bilder - 3TM im Dauerregen: der Freitagabend

Fotogalerien Sport

100 Bilder - Marburg Open 2019

Fotos

100 Bilder - Marburg Open 2019

Welt

10 Bilder - „Forbes“-Liste

Fotogalerien Landkreis

47 Bilder - "Druck Kultur" begeistert Kinder

Fotogalerien Landkreis

16 Bilder - Victory over War in der Waggonhalle

Fotogalerien Landkreis

11 Bilder - Balkan-Roadtrip mit 47 Jahre altem „Bulli

Fotogalerien Sport

23 Bilder - Springreiten in Wollmar

Fotogalerien Sport

33 Bilder - Motocross in Wolfshausen

Fotogalerien Sport

88 Bilder - Blindenfußball Bundesliga

Fotogalerien Sport

25 Bilder - Ehrungsabend des Fußballkreises Marburg

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

30 Bilder - Musical Servus Peter

Fotogalerien Kultur

49 Bilder - Bukahara im KFZ 2018