Menü
Anmelden
Mehr Welt Jakarta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 15.01.2018

Jakarta

1-3 6 Bilder

Beim Einsturz eines Zwischengeschosses in der Börse von Jakarta sind am Montag fast 80 Menschen verletzt worden.

Quelle: AP

Bei den meisten Verletzten handelte es sich um Studenten. Eine größere Gruppe aus Palembang hatte das Gebäude gerade betreten, als das Zwischengeschoss einstürzte.

Quelle: AP

Der Generaldirektor der Börse, Tito Sulistio, teilte mit, es habe keine Toten gegeben, die schwersten Verletzungen seien Knochenbrüche. Das habe er selbst gesehen, als er bei der Evakuierung geholfen habe. Die Börse werde die Krankenhauskosten der Verletzten übernehmen, fügte er hinzu.

Quelle: AP
1-3 6 Bilder
Fotogalerien Sport

20 Bilder - Eintracht Stadtallendorf gegen FSV Fernwald

Fotogalerien Landkreis

15 Bilder - Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Marburg

Fotogalerien Sport

22 Bilder - Stadt-Derby: SF/BG Marburg gegen VfB Marburg

Fotogalerien Landkreis

27 Bilder - Turmfest an der Marburger Moschee

Fotogalerien Landkreis

8 Bilder - Mittelaltermarkt in Marburg

Fotogalerien Sport

26 Bilder - Turnen KTV Obere Lahn

Fotogalerien Landkreis

19 Bilder - Tag des offenen Denkmals

Fotogalerien Landkreis

18 Bilder - Fotoausstellung "Beton baut Kirchen" von Jan Bosch

Fotogalerien Sport

20 Bilder - Eintracht Stadtallendorf gegen Buchonia Flieden

Fotogalerien Sport

20 Bilder - Eintracht Stadtallendorf gegen KSV Baunatal

Fotogalerien Kultur

26 Bilder - Michael Jackson Tribute

Fotogalerien Kultur

14 Bilder - Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg