Menü
Anmelden
Mehr Welt Hildegard Hamm-Brücher ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 09.12.2016

Hildegard Hamm-Brücher ist tot

1-3 7 Bilder

54 Jahre lang war Hamm-Brücher Mitglied der FDP. 2002 trat sie aus der Partei aus.

Quelle: dpa

1977: Hildegard Hamm-Brücher vertritt Ex-Bundesaußenminister Hans Dietrich Genscher im Bundeskabinett. Genscher war mit dem früheren US-Vizepräsident Mondale nach Berlin gereist. Das Bild zeigt Hamm-Brücher und den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Quelle: dpa

1977: Die Frau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt, Hannelore „Loki“ Schmidt (r.), plaudert mit Hildegard Hamm-Brücher.

Quelle: dpa
1-3 7 Bilder
Fotos

6 Bilder - Dromedar

Fotogalerien Landkreis

17 Bilder - Sanierung Junker-Hansen-Turm

Fotogalerien Landkreis

11 Bilder - Brüder-Grimm-Pfad im Steinweg

Fotogalerien Landkreis

9 Bilder - Unfall bei Bürgeln

Fotogalerien Landkreis

25 Bilder - Klaus Damm

Fotogalerien Landkreis

26 Bilder - Modelleisenbahn- und Autotauschbörse

Fotogalerien Landkreis

48 Bilder - Nikolausturnen beim TSV Cappel

Welt

12 Bilder - Ein Herz für Kinder

Fotogalerien Sport

66 Bilder - Das Fußballwochenende 30. Nov + 01. Dez.

Fotogalerien Sport

40 Bilder - BC Marburg gegen USC Freiburg

Fotogalerien Sport

100 Bilder - Das Fußballwochenende 23.+24. November

Fotogalerien Sport

50 Bilder - Fußballwochenende 16. und 17. November

Fotogalerien Sport

100 Bilder - Das Fußballwochenende 9.+10. November

Fotogalerien Sport

33 Bilder - BC Marburg gegen Osnabrück

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

30 Bilder - Musical Servus Peter

Fotogalerien Kultur

49 Bilder - Bukahara im KFZ 2018