Menü
Anmelden
Mehr Welt Hildegard Hamm-Brücher ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 09.12.2016

Hildegard Hamm-Brücher ist tot

1-3 7 Bilder

54 Jahre lang war Hamm-Brücher Mitglied der FDP. 2002 trat sie aus der Partei aus.

Quelle: dpa

1977: Hildegard Hamm-Brücher vertritt Ex-Bundesaußenminister Hans Dietrich Genscher im Bundeskabinett. Genscher war mit dem früheren US-Vizepräsident Mondale nach Berlin gereist. Das Bild zeigt Hamm-Brücher und den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Quelle: dpa

1977: Die Frau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt, Hannelore „Loki“ Schmidt (r.), plaudert mit Hildegard Hamm-Brücher.

Quelle: dpa
1-3 7 Bilder
Fotogalerien Landkreis

10 Bilder - Frühling in Marburg

Fotogalerien Landkreis

14 Bilder - Edertalsperre

Fotogalerien Landkreis

17 Bilder - Kirschblüte 2021 in Marburg

Welt

7 Bilder - Der Supermond im April

Fotogalerien Landkreis

18 Bilder - Virtuelles Ramadanzelt in Marburg

Fotogalerien Sport

27 Bilder - BC Marburg gewinnt Bronze gegen den Herner TC

Fotogalerien Sport

33 Bilder - Playoff-Halbfinale BC Marburg gegen Keltern

Fotogalerien Landkreis

17 Bilder - Baustelle in der Gutenbergstraße

Fotogalerien Landkreis

21 Bilder - Wandergeselle startet zur Walz

Fotogalerien Sport

23 Bilder - Playoff-Viertelfinale BC Marburg gegen Göttingen

Fotogalerien Sport

20 Bilder - BC Marburg gegen Osnabrück

Fotogalerien Kultur

26 Bilder - Michael Jackson Tribute

Fotogalerien Kultur

14 Bilder - Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg