Menü
Anmelden
Mehr Welt Fußfessel für islamistische Gefährder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 01.02.2017

Fußfessel für islamistische Gefährder

7-7 7 Bilder

Geht ein Alarm los, greift ein Mitarbeiter zum Telefon und ruft den Fußfesselträger auf dessen Handy an. Meldet dieser sich nicht, wird die Polizei vor Ort alarmiert, um den Betreffenden zu stoppen. Hinter den Alarmen kann aber auch eine schwächelnde Batterie stecken oder der Versuch, die Fessel zu entfernen oder einen verbotenen Ort zu betreten.

Quelle: dpa
7-7 7 Bilder
Fotogalerien Landkreis

12 Bilder - Keine Gewalt gegen Retter!

Fotogalerien Sport

42 Bilder - Trainingsauftakt Eintracht Stadtallendorf

Fotogalerien Landkreis

100 Bilder - 2. Marburger Dart-Event

Fotogalerien Landkreis

58 Bilder - Russian Circus On Ice führte Schneekönigin auf

Fotogalerien Landkreis

65 Bilder - Marburg-Premiere: Film "Wolf-Gäng"

Fotogalerien Landkreis

40 Bilder - Stadtallendorfer Neujahrsempfang des FCKK

Fotogalerien Landkreis

95 Bilder - Neujahrsempfang der Stadt Marburg

Fotogalerien Sport

6 Bilder - Diese Dart-Stars kommen nach Marburg

Fotogalerien Sport

79 Bilder - Bitburger-Intersport-Begro-Cup in Niederwalgern

Fotogalerien Sport

36 Bilder - Jugendfußball-Stadtmeisterschaft (G-Junioren)

Fotos

15 Bilder - Fasching am Richtsberg

Fotogalerien Sport

34 Bilder - Boxen in Marburg

Fotogalerien Kultur

26 Bilder - Michael Jackson Tribute

Fotogalerien Sport

66 Bilder - 26. Fach-Metallbau-Neujahrscup des SV Kirchhain

Fotos

77 Bilder - Marburger Prinzenmatinee

Fotogalerien Kultur

14 Bilder - Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg