Menü
Anmelden
Mehr Welt Diese Promis sind 2019 gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:31 27.06.2019

Diese Promis sind 2019 gestorben

Bereits in den Siebziger Jahren warnte Horst Stern in seiner ARD-Sendung „Sterns Stunde“ mit eindrucksvollen Bildern vor der Zerstörung der Umwelt. Der Journalist und Umweltschützer starb am 17. Januar nahe Passau im Alter von 96 Jahren.

Quelle: dpa

Manfred Eigen war einer der vielseitigsten deutschen Forscher, 1967 erhielt er den Nobelpreis für Chemie. Gemeinsam mit seinem Team entwickelte er eine Methode, mit der chemische Reaktionen von weniger als einer millionstel Sekunde Dauer untersucht werden können. Er starb am 6. Februar in Göttingen.

Quelle: imago stock&people

Schauspielerin Ursula Karusseit war unter anderem für ihre Rolle bei „In aller Freundschaft“ bekannt. Am 1. Februar starb sie im Alter von 79 Jahren in Berlin.

Quelle: dpa
Fotogalerien Landkreis

19 Bilder - Kundgebung “Gesundheit statt Profite!”

Fotogalerien Landkreis

35 Bilder - Richtfest auf der Zeiteninsel

Fotogalerien Landkreis

23 Bilder - Anti A49-Demo

Fotogalerien Landkreis

41 Bilder - Protestaktionen vor dem Stadtparlament Marburg

Fotogalerien Landkreis

48 Bilder - Janne-Konzert im Autokino

Fotogalerien Landkreis

18 Bilder - Retter auf vier Pfoten

Fotogalerien Sport

60 Bilder - Höhepunkte von den Fußballplätzen

Fotogalerien Sport

12 Bilder - Kreisfußballtag Marburg

Fotogalerien Sport

52 Bilder - Highlights von den Fußballplätzen

Fotogalerien Sport

15 Bilder - Futsalkreismeisterschaft (C-Junioren)

Fotogalerien Kultur

26 Bilder - Michael Jackson Tribute

Fotogalerien Kultur

14 Bilder - Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg

Anzeige