Menü
Anmelden
Mehr Welt Auto rast in London in Menschenmenge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 07.10.2017

Auto rast in London in Menschenmenge

Mehrere Menschen sind am Samstagnachmittag in London von einem Auto erfasst und verletzt worden. Ein Mann sei festgenommen worden, teilte die Metropolitan Police mit.

Quelle: AP

Die Hintergründe des Vorfalls an der bei Touristen beliebten Exhibition Road im Stadtteil South Kensington waren zunächst völlig unklar. Die drei großen Museen in der Nähe wurden nach Informationen der BBC evakuiert.

Quelle: AP

Dabei handle es sich um das Natural History Museum, das Science Museum und das Victoria and Albert Museum an der Exhibition Road. Der Vorfall hatte sich gegen 15.21 Uhr MESZ ereignet. Eine BBC-Reporterin schilderte, dass das Auto zuvor quer über die Straße gefahren sei.

Quelle: dpa
Fotogalerien Landkreis

37 Bilder - Restaurierung der Alten Aula in Marburg

Fotogalerien Landkreis

23 Bilder - Eröffnung Sommerlad in Marburg

Fotogalerien Landkreis

82 Bilder - Tag der Katze 2020

Fotogalerien Landkreis

23 Bilder - Baumbesetzer wollen bleiben

Fotogalerien Landkreis

15 Bilder - Beste Freunde

Fotogalerien Landkreis

100 Bilder - Der Bau der B252 in Bildern

Fotogalerien Sport

60 Bilder - Höhepunkte von den Fußballplätzen

Fotogalerien Sport

12 Bilder - Kreisfußballtag Marburg

Fotogalerien Sport

52 Bilder - Highlights von den Fußballplätzen

Fotogalerien Sport

15 Bilder - Futsalkreismeisterschaft (C-Junioren)

Fotogalerien Kultur

26 Bilder - Michael Jackson Tribute

Fotogalerien Kultur

14 Bilder - Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg