Menü
Anmelden
Mehr Welt Alexej Nawalnys Verlegung von Omsk nach Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 22.08.2020

Alexej Nawalnys Verlegung von Omsk nach Berlin

Wurde er vergiftet? Alexej Nawalny, Oppositionsführer aus Russland, war auf einem Flug aus Sibirien nach Moskau zusammengebrochen. Das Flugzeug landete daraufhin außerplanmäßig in Omsk.

Quelle: Pavel Golovkin/AP/dpa

Polizisten patroullieren vor dem Ambulanzkrankenhaus Nr. 1 in Omsk, auf dessen Intensivstation Nawalny wegen Vergiftungsverdachts behandelt wurde.

Quelle: Evgeniy Sofiychuk/AP/dpa

Ein Blick in das Ambulanzkrankenhaus Nr. 1.

Quelle: Kira Yarmysh/Kira Yarmysh/AP/dpa
Fotogalerien Sport

74 Bilder - Das Fußballwochenende 26. und 27. September

Fotogalerien Landkreis

25 Bilder - Pro A49-Demo in Stadtallendorf

Fotogalerien Landkreis

15 Bilder - Fahrraddemo gegen die A49 in Stadtallendorf

Fotogalerien Sport

30 Bilder - Stadtallendorf gegen Elversberg

Fotogalerien Landkreis

32 Bilder - Auseinandersetzung im Dannenröder Forst

Fotogalerien Landkreis

18 Bilder - Autofreier Sonntag 2020

Fotogalerien Landkreis

101 Bilder - Das Fußballwochenende (19. und 20. September)

Welt

6 Bilder - British Lifestyle

Welt

7 Bilder - Madeleine Albright

Fotogalerien Sport

27 Bilder - Eintracht Stadtallendorf gegen Hessen Kassel

Fotogalerien Sport

72 Bilder - Das Fußballwochenende 12. und 13. September

Fotogalerien Sport

21 Bilder - Der Spion am Beckenrand

Fotogalerien Sport

80 Bilder - Das Fußballwochenende 4. bis 6. September

Fotogalerien Kultur

26 Bilder - Michael Jackson Tribute

Fotogalerien Kultur

14 Bilder - Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers

Fotogalerien Kultur

19 Bilder - Rock-Pop-Open-Air im Schlosspark

Fotogalerien Kultur

61 Bilder - Konzert der MLS im Erwin-Piscator-Haus

Fotogalerien Kultur

16 Bilder - Keimzeit im KFZ Marburg

Fotogalerien Kultur

9 Bilder - Jesper Munk im KFZ Marburg