Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Flüchtiger Mörder nach einer Woche gefasst
Mehr Welt Flüchtiger Mörder nach einer Woche gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 23.02.2018
Mit diesem Bild suchte die Polizei den Flüchtigen. Quelle: Polizei Koblenz
Anzeige
Koblenz

Der vor rund einer Woche aus einer psychiatrischen Klinik im rheinland-pfälzischen Andernach geflohene Mörder ist gefasst. Der 34-Jährige wurde am Freitagmorgen gegen 4 Uhr im unterfränkischen Karlstein am Main unweit der hessischen Landesgrenze festgenommen, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Er sei dort einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen und kontrolliert worden.

Der 34-Jährige war am Donnerstag vergangener Woche bei einem Arztbesuch entkommen. Er ist seit 2005 in der Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach untergebracht. Er hatte seinen Vater ermordet und versucht, seinen Bruder umzubringen.

Von dpa/RND

Der Artikel "Flüchtiger Mörder nach einer Woche gefasst" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

23.02.2018
Welt Rekordüberschuss in der Staatskasse - Staat nimmt mehr ein als er ausgibt
23.02.2018
Anzeige