Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt „Geniale Göttin“: Mehr als nur schön
Mehr Welt „Geniale Göttin“: Mehr als nur schön
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 18.08.2018
Hollywoodstar mit technischem Genie: Die Wienerin Hedy Lamarr . Quelle: Foto: NFP
Hannover

Sie war unzweifelhaft schön. Aber sie war mehr als nur das: Sie war zum Beispiel auch eine Erfinderin. Hedy Lamarr alias Hedwig Kiesler, geboren 1914 in Wien, begann ihre Karriere 1933 mit einem Nacktskandal in dem tschechoslowakischen Liebesdrama „Ekstase“. Sie war Vorbild für Disneys Zeichentrickfigur „Schneewittchen“ und für die Comicheldin Catwoman, spielte in Hollywood in „Der Draufgänger“ (1940) und in „Samson und Delilah“ (1949). Lebender Glamour – spöttisches Lippenspiel und perfekter Schlafzimmerblick.

Lamarr suchte im Kino vergeblich nach kreativer Freiheit

Regisseurin Alexandra Dean erzählt all das in ihrer von melancholischer Klaviermusik grundierten Doku „Geniale Göttin“. Vergeblich suchte Lamarr im Kino nach kreativer Freiheit.

Parallel erzählt sie auch noch Lamarrs Schattenbiografie – die Geschichte einer Erfinderin, die 1940 eine Frequenzsprungtechnik ersann, die den britischen Torpedos im U-Boot-Krieg gegen die Nazis einen Vorteil verschaffen sollte und auf der die heutige Bluetoothtechnik basiert.

Eine Jüdin kämpft mit ihrem Verstand von Amerika aus gegen das Dritte Reich und wird vom Militär zurückgewiesen, während ihr die ebenfalls rein männlich dominierte Filmindustrie schlüpfrige Rollen anbietet. Weiblicher Geist war immer schon unwillkommen im sexistischen Filmgeschäft. Hollywood verstand – und versteht? – die Hülle als das einzig Wertschöpfende an seinen Schauspielerinnen. Könnte ja sein, dass sich das nun endlich ändert in Zeiten von #MeToo.

Von Matthias Halbig

In den letzten Monaten wurde viel über Hebammenmangel und schließende Kreißsäle berichtet. Doch was bewegt eigentlich junge Frauen, einen der wohl ältesten und wichtigsten Berufe der Welt zu ergreifen? Zu Besuch in einer Hebammenschule.

15.08.2018

Nach einem Streit zwischen zwei Großfamilien in Nienburg, hat die Polizei mit mehreren Hundert Beamten die Wohnungen nach Waffen durchsucht. Auch die Bundespolizei war beteiligt.

15.08.2018

Am Mittwochmorgen wurde ein Terminal des Bremer Flughafens nach einem Alarm geräumt. Auslöser war vermutlich der Alarm an einer Sicherheitstür. Nach zwei Stunden war die Sperrung wieder aufgehoben.

15.08.2018