Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Fahrer bezahlt Sprit nicht, flieht und steuert Auto gegen Baum
Mehr Welt Fahrer bezahlt Sprit nicht, flieht und steuert Auto gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 12.09.2018
Mann flieht vor der Polizei. Quelle: dpa
Braunschweig

Weil er seine Tankfüllung nicht zahlen wollte, ist ein 30-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch in Braunschweig vor der Polizei geflohen und dabei verletzt worden. Nachdem Mitarbeiter den Diebstahl gemeldet hatten, konnten die Beamten den Tankpreller zunächst stellen, wie die Polizei mitteilte. Die Polizisten seien danach mit ihm zurück zur Tankstelle gefahren. Der Mann habe zu diesem Zeitpunkt noch glaubhaft versichert, dass er lediglich vergessen hätte, den Sprit zu bezahlen.

Am Tankstellengelände angekommen, floh der Mann jedoch in seinem Auto. Er fuhr den Wagen kurze Zeit später mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Die Verfolgungsjagd endete damit jedoch noch nicht: Der Mann versuchte anschließend, zu Fuß vor den Beamten zu fliehen. Die Polizei stellte den 30-Jährigen kurz darauf mit einer Platzwunde am Kopf und ließ ihn in ein Krankenhaus bringen.

Von dpa/RND

In den USA wird am Donnerstag das Eintreffen des Hurrikans „Florence“ erwartet. Mit all den schlimmen Begleiterscheinungen, die ein Sturm dieser Stärke mit sich bringt.

12.09.2018

Horst Seehofer ist nachdenklich ob der Vorfälle in Chemnitz. Erst der gewaltsame Tod eines Menschen. Dann teils fremdenfeindliche Angriffe. Zu Maaßen will er vorerst schweigen.

12.09.2018

Die Bundeswehr geht mit Hashtags und neuen Plakaten auf Rekrutenfang. Die Kampagne „Folge deiner Berufung“ wirbt mit dem Dienst an der Waffe als Abenteuerurlaub und Selbstfindungstrip. Eine ästhetische Betrachtung.

12.09.2018