Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Brauhaus statt Bauhaus: Feine Sahne Fischfilet kommen doch noch nach Dessau
Mehr Welt Brauhaus statt Bauhaus: Feine Sahne Fischfilet kommen doch noch nach Dessau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 25.10.2018
Jan Monchi Gorkow von Feine Sahne Fischfilet beim Konzert gegen Rechts in Chemnitz Quelle: imago/Future Image
Berlin/Dessau

Nach einer ausgedehnten öffentlichen Diskussion steht nun fest: Die linke Punkband Feine Sahne Fischfilet wird am 6. November doch in Dessau auftreten. Die Musiker haben eine alternative Konzertlocation auftreiben können.

In einem ausführlichen Facebook-Statement äußerte sich die Band nun zu den Geschehnissen.

Versprochen ist versprochen...Brauhaus statt Bauhaus. Am 6.11- Live@Brauhaus in Dessau! Was in der letzten Woche so...

Gepostet von Feine Sahne Fischfilet am Donnerstag, 25. Oktober 2018

Zuvor hatte die Stiftung Bauhaus Dessau der Band und dem vom ZDF geplanten Konzert eine Absage erteilt. Die Stiftung habe sich gegen das Konzert entschieden, weil man Neonazis keine Plattform bieten wolle, hieß es als Begründung.

In der Öffentlichkeit wuchs daraufhin der Druck auf die Stiftung, die dennoch an der Absage festhielt. Die Geste wurde als Einknicken vor der rechten Szene und als geschichtsvergessen kritisiert.

In ihrem Statement hat sich die Band für die Unterstützung der Fans bedankt und direkte Worte an die Stiftung gerichtet. Dabei kritisieren sie vor allem, dass sich die Stiftung ihre Fehler in Interviews beteuert, aber dennoch an der Absage festgehalten hätte.

Für die Fans und die Band nimmt der Streit ein gutes Ende. Gemeinsam mit Menschen vor Ort sei es innerhalb kürzester Zeit gelungen, eine eigene Location zu organisieren. Der Vorverkauf für das Konzert auf dem Gelände, dass ironischerweise den Namen „Brauhaus“ trägt beginnt am 26. Oktober.

Von RND/mkr

Halloween spielt sich vor allem vor der Haustür ab – dementsprechend gruselig gilt es den Eingangsbereich und den Garten zu schmücken. Wir zeigen, wie es geht.

30.10.2018

Ob der Archaeopteryx fliegen konnte oder nicht, darauf wollen Forscher sich in ihrer Studie nicht festlegen. Aber sie glauben, dass der Dino, den sie untersucht haben, zu einer neuen Art gehört. Bei Kollegen stößt dies auf Zweifel.

25.10.2018
Welt Interview mit Peter Schlobinski - Erst Hassrede, dann Briefbomben?

Seit den Briefbomben-Attacken diskutieren die USA, ob aggressive politische Sprache zu realer Gewalt führen kann. Der Vorsitzende der Gesellschaft für Deutsche Sprache hält das auch in Deutschland für möglich.

26.10.2018