Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt 20-Jährige prügelt auf gestürzten Mann ein: Lebensgefahr
Mehr Welt 20-Jährige prügelt auf gestürzten Mann ein: Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 18.11.2018
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Borkum

Eine junge Frau hat einen 64-Jährigen auf Borkum im Landkreis Leer offenbar so heftig verprügelt, dass er mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Sein Zustand sei kritisch, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die stark betrunkene 20-Jährige griff den Mann am Freitagabend gegen 22.15 Uhr aus bisher noch ungeklärten Ursachen an. Vorher sei das Opfer, ebenfalls betrunken, mit dem Fahrrad gestürzt.

Sahen die Verletzungen des 64-Jährigen anfangs nicht so dramatisch aus, verschlechterte sich sein Zustand zusehends, sodass er mit dem Rettungshubschrauber aufs Festland geflogen werden musste.

Die Angreiferin wurde noch am Tatort von der Polizei festgenommen, kurze Zeit später allerdings wieder entlassen. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

 

Von lni/sbü/RND